Erzengel Michael

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heiliger Erzengel Michael

Der Heilige Erzengel Michael (hebräisch: Wer ist wie Gott?) ist ein Erzengel.

Patronat: Katholische Kirche; Arme Seelen, Sterbende; Deutschland,Israel; Apotheker, Kaufleute, Polizei (Schweiz), Bankangestellte, Radiomechaniker; für einen guten Tod. Gedenktag: 29. September.

Michael begegnet uns vor allem in der Offenbarung, wo er den Drachen besiegt. Auch im Brief des Judas Thaddäus wird er als Kämpfer gegen den Satan erwähnt: „Als der Erzengel Michael gegen den Teufel rechtete und über den Leichnam des Mose stritt, wagte er nicht den Teufel zu lästern und zu verurteilen, sondern sagte: Der Herr weise dich in die Schranken. (Jud 1,9).

Die Wallfahrtsstätte des hl. Michael befindet sich in Italien am Berge Monte Sant'Angelo. Dort ist er im Mittelalter erschienen.

Michael hat bei der Engel-Prüfung verdient Führer der Himmlischen Heerscharen zu werden (vgl. Rituale Romanum Pauli V- Ordo commendationis animae).

Off 12,7f : Da entbrannte im Himmel ein Kampf; Michael und seine Engel erhoben sich, um mit dem Drachen zu kämpfen. Der Drache und seine Engel kämpften, aber sie konnten sich nicht halten, und sie verloren ihren Platz im Himmel.

Heiliger Erzengel Michael und die neuen Chöre der Heiligen Engel

Inhaltsverzeichnis

Gebet

Heiliger Erzengel Michael, du Fürst der himmlischen Heerscharen, verteidige uns um Kampf gegen die Bosheiten und die Nachstellungen des Teufels, sei du unser Schutz, Gott gebiete ihm, so bitten wir flehentlich. Du aber, Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umhergehen durch die Kraft Gottes hinab in die Hölle.[1]

Weitere Abbildungen

Weihe des Vatikanstaates

Papst Franziskus und sein Vorgänger Benedikt XVI. segneten am 5. Juli 2013 gemeinsam eine Statue und weihten den Vatikan dem Heiligen Josef und dem Erzengel Michael. Gerade im "Jahr des Glaubens" habe die Weihe des Vatikanstaates an den Erzengel Michael, der für Gott gegen den Teufel kämpfte, hohe Bedeutung. Der heilige Josef sei der Beschützer der Familie Jesu gewesen. "Möge er uns Kraft und Mut geben, Raum für Gott in unseren Leben zu schaffen, und immer das Böse mit dem Guten zu besiegen" .[2]

Literatur

siehe auch: Litanei zu den heiligen Engeln

Weblinks

Anmerkungen

  1. vgl. auch: Kathtube-logo.jpg Das Gebet Papst Leo XIII. - Ein Gebet gegen Satan und die gefallenen Engel - Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin (Länge: 1:01 Min.)
  2. Franziskus und Benedikt XVI. weihen Vatikan St. Michael und St. Josef Kath.net am 5. Juli 2013; Bild; Video 1; Video 2)
Partnerprojekte
Andere Sprachen