Patrozinien im Erzbistum Bamberg

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält die Patrozinien von Kirchen im Erzbistum Bamberg:

Inhaltsverzeichnis

A

St. Adelgundis

Das Patrozinium St. Adelgundis findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bad Staffelstein bzw Lichtenfels Kapelle auf dem Staffelberg Bamberg

St. Aegidius

Das Patrozinium Aegidius findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Amlingstadt Die Pfarrkirche ist wohl eine der Slavenkirchen Karl des Großen um 800. Heutige Kirche spätgotisch mit neuen Anbau um 1970. Bamberg
Bamberg Abgegangenes Spital mmit Kapelle an der Stelle des heutigen Aufseßianums Bamberg
Banz Bamberg
Beerbach Bamberg
Burghaslach Bamberg
Cadolzburg Bamberg
Eltersdorf Bamberg
Frauendorf Bamberg
Gremsdorf Bamberg
Gunzendorf Bamberg
Kirchaich Bamberg
Lahm Bamberg
Lohr bei Rothenburg Bamberg
Melkendorf Bamberg
Mönchherrnsdorf Bamberg
Nürnberg Bamberg
Oberlind Bamberg
Pegnitz Bamberg
Regnitzlosau Bamberg
Stöckach Bamberg
y
y
[[]]

St. Agathe

Das Patrozinium St. Agathe findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Kappel bei Hilpoltstein, Ehemalige Friedhofskapelle, abgebrochen 1815 Bamberg

St. Agnes

Das Patrozinium St. Agnes findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Nürnberg-Mögeldorf, Notkirche in der Pfarrei St. Karl Bamberg

St. Alban

Das Patrozinium St. Alban findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Gailnau bei Schillingsfürst Bamberg

Alle Heiligen

Das Patrozinium Alle Heiligen findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bad Windsheim Bamberg
Egenhausen Bamberg
Maineck Bamberg
Nürnberg Bamberg

St. Andreas

Das Patrozinium St. Andreas findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg Kapelle des 11. Jahrhunderts der Alten Hofhaltung. 1777 abgebrochen Bamberg
Bamberg säkularisierte Kaeplle im Domkreuzgang. Mit bedeutenden Malereien Bamberg
Dietenhofen Bamberg
Kalchreuth Bamberg
Kirchheim Bamberg
Leuzenbrunn Bamberg
Lohndorf Bamberg
Mistelfeld Bamberg
Seibelsdorf Bamberg
Theisenort Bamberg
Weiden bei Kulmbach Bamberg
Wiesen Bamberg
Würgau Bamberg

St. Angeli Custodes

'Patrozinium siehe "Schutzengel"'

St. Anna

Das Patrozinium St. Anna findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Altenkunstatt Bamberg
Auerbach Bamberg
Bamberg abgebrochene Kirche des säkularisierten Kloster der Franziskaner Bamberg
Bamberg Nebenkapelle der St. Gangolfskirche, mit Anna-Selbdritt-Gruppe aus der abgebrochenen Anna-Kapelle an der Pödeldorfer Straße. Bis zur Umbennung um 1818 St. Nikolaus-Kapelle Bamberg.
Bamberg 1804 abgebrochene Kapelle an der Pödeldorfstraße. Gefundener Überrest eingelassen in der Kirche St. Anna Bamberg
Bamberg 1978-1979 wurde die neue Kirche St. Anna erbaut Bamberg [1]
Dreuschendorf Erstmals wurde 1727 eine Kapelle erbaut, welche 1923 abgebrochen wurde. Die am Dorfrand abgebrochene Kapelle erhielt 1924 einen Nachfolgebau in der Ortsmitte und wurde am 28. September 1924 eingeweiht. Bamberg
Forth Bamberg
Haig bei Glosberg Bamberg
Hallstadt Bamberg
Höchstadt an der Aisch Bamberg
Hof an der Saale Bamberg
Joditz Bamberg
Königsfeld Bamberg
Kronach Bamberg
Michelau Bamberg
Nasnitz Bamberg
Neuhausen bei Priesendorf Bamberg
Nürnberg Bamberg
Pinzberg Bamberg
Staffelstein Bamberg
Unterweilersbach Wallfahrtsort Bamberg
Waischenfeld Bamberg
Weismain Bamberg
Welitsch Bamberg
Weppersdorf Bamberg

St. Antonius von Padua

Das Patrozinium St. Antonius von Padua findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Forchheim Bamberg
Nürnberg Bamberg

St. Antonius abbas

Das Patrozinium St. Antonius abbas findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bamberg 1628 wurde die Kapelle bei einer Neueinweihung das Patrozinium St. Laurentius Bamberg
Gleismuthshausen Bamberg
Laub bei Höchstadt an der Aisch Bamberg
Nürnberg Bamberg
Sambach Bamberg
Uehlfeld Ist durch die Reformation heute evangelisch Bamberg

St. Apollonia

Das Patrozinium St. Apollonia findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Langenzenn abgebrochene Kapelle zwischen den Ortschaften Langenzenn und Rossendorf Bamberg

Apostel

Siehe Zwölfboten

St. Augustinus

Das Patrozinium St. Augustinus findet man in folgenden Orten Eckdaten Diözese Links
Coburg Bamberg
Nürnberg Bamberg
Bamberg

B

Hl. Barbara

Das Patrozinium St. Barbara findet sich in folgenden Orten Eckdaten Diözese Links
Auernhofen Bamberg
Aufseß, evangelisch-lutherisch Bamberg
Schwarzach Bamberg
Unterhaid Bamberg
Unternbibert Bamberg
Wattendorf Bamberg
Bamberg

St. Bartholomäus

Das Patrozinium St. Bartholomäus findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Adelhofen bei Uffenheim Bamberg
Bindlach Bamberg
Buttenheim, Pfarrkirche Bamberg
Diebach Bamberg
Emtmannsberg Bamberg
Eschenau Bamberg
Gottsfeld, evang.-luth. Bamberg
Hollfeld, Spitalkirche Bamberg
Jochsberg bei Ansbach, evang.-luth. Bamberg
Kirchehrenbach Bamberg
Ludwigschorgast Bamberg
Marktleugast Bamberg
Mistelbach Bamberg
Mistelgau, evang.-luth. Bamberg
Nordhalben Bamberg
Nürnberg-Wöhrd Bamberg
Oberdachstetten, evang.-luth. Bamberg
Oberwallerstadt Bamberg
Plech Bamberg
Pottenstein Bamberg
Priesendorf Bamberg
Rabeneck, Schlosskapelle Bamberg
Redwitz, evang.-luth. Bamberg
Rothenkirchen Bamberg
Saugendorf diese Kapelle ist nach 1801 abgegangen Bamberg
Stübach bei Neustadt an der Aisch Bamberg
Thüngfeld Bamberg
Unternesselbach Bamberg
Urfersheim Bamberg
Wartenfels Bamberg
Willersdorf Bamberg

St. Bernhard

Das Patrozinium St. Bernhard findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Walmersbach bei Uffenheim Die Kapelle wurde 1505 erwähnt Bamberg

St. Blasius

Das Patrozinium St. Blasius findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Auernhofen Bamberg
Aufseß Bamberg
Bamberg Bamberg
Rothenburg ob der Tauber, Burgkapelle Bamberg

St. Bonifatius

Das Patrozinium St. Bonifatius finden sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Breitenloh bei Kronach Bamberg
Erlangen Bamberg
Mönchsondheim Bamberg
Nürnberg Bamberg
Oberlauter bei Coburg Bamberg
Weißenohe Bamberg

St. Brigitte

Das Patrozinium St. Brigitte findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Pegnitz, nach Annahme der protestantischen Konfession erhielt die Kapelle den Titel "hl. Dreifaltigkeit". Bamberg

St. Burkhard

Das Patrozinium St. Burkhart findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Geiselwind Bamberg
Martinsheim Bamberg
Oberailsfeld Bamberg
Zautendorf bei Langenzenn, Wird 1490 schon als St.Johannis Bapt.-Kirche genannt Bamberg

C

St. Cäcilia

Das Patrozinium St. Cäcilia findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg, erbaut als Turnhalle 1880 des heutigen E.-T.-A.-Hoffmann-Gymnasiums, heute Bruder Klaus-Kapelle Bamberg
Cadolzburg, nach der Reormatin evang.-luth. Bamberg

St. Christophorus

Das Patrozinium St. Christophorus findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg, säkularisierte Kirche des Klosters der Dominikaner in Bamberg. Heute Aula der Universität Bamberg Bamberg
Gräfenhäusling Bamberg

St. Clemens Maria

Das Patrozinium St. Clemens Maria findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Neuenmarkt Bamberg

St. Clemens Romanus

Das Patrozinium St. Clemens Romanus findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Cadolzburg Bamberg

St. Corporis Christi

Das Patrozinium Corporis Christi findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg, eine Kapelle im ehemaligen Kanonikerstift St. Stephan zu Bamberg. Um 1325 genannt Bamberg
Bühl Eine Kapelle mit diesen Patrozinium wird 1734 genannt. Bamberg
Kulmbach auf der Plassenburg, den Besuchern dieser Kapelle wird unter Papst Ponifatz IX (1389-1494) ein Ablaß gewährt. Bamberg
Rothenburg ob der Tauber, dieser Kapelle gewährt Bischof HArtmann von Augsburg verschiedene Ablässe Bamberg

St. Cyriakus

Das Patrozinium St. Christophorus findet sich in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg, säkularisierte Kirche des Klosters der Dominikaner in Bamberg. Heute Aula der Universität Bamberg Bamberg
Staffelbach Bamberg
Strössendorf Bamberg
Wässerndorf Würzburg

D

Dionysius

Das Patrozinium St. Dionysius findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Kloster Banz, ehemalige Klosterkirche des Benediktinerklosters Banz. Heute Pfarrkirche Bamberg
Virnsberg Bamberg

Dorothea

Das Patrozinium St. Dorothea findet sich in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Weiher bei Trunstadt Erste Kapelle in diesem Ort wurde im Jahr 1783 erbaut. Anfang der 1960er Jahre wurde die Kapelle durch einen Neubau ersetzt Bamberg

Dreifaltigkeit

Siehe "St. Trinitas"

Dreikönige

Das Patrozinium Hl. Dreikönige findet sich in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Burk bei Forchheim Bamberg
Lauf bei Zapfendorf Bamberg
Scheinfeld Kapelle im Schloss Schwarzenberg Bamberg

E

St. Elisabeth

Das Patrozinium St. Elisabeth findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bamberg Ehemalige Spitalkirche. Ursprünglich den hl. Bartholomäus geweiht. Die Sandkerwa zu Bamberg ist eine Bartholomäus-Kirchweih Bamberg
Erlangen Bamberg
Hammerbühl bei Pegnitz Bamberg
Hersbruck Bamberg
Hof an der Saale
Kulmbach Bamberg
Lichtenfels Bamberg
Nürnberg Bamberg
Pottenstein Bamberg
Scheßlitz Bamberg

St. Erhard

Das Patrozinium St. Erhard findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Frommetsfelden Bamberg
Geutenreuth Bamberg
Goldkronach Bamberg
Sachsen bei Ansbach Bamberg
Steppach Bamberg
Sugenheim Bamberg
Weißenstadt Bamberg
Wichsenstein Bamberg

St. Eucharius

Das Patrozinium St. Eucharius findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Nürnberg, Eine um 1140 erbaute Kapelle im Schottenkloster Bamberg
Virnsberg Bamberg

Eucharistischer Christus

siehe Corporis Christi

F

St. Felicitas und ihre sieben Söhne

Das Patrozinium St. Felicitas und ihre sieben Söhne findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Untertrubach, erstmals 1143 erwähnt. Neubau von 1982 mit spätgotischen Turm. Bamberg

St. Felix

Das Patrozinium St. Felix findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Reutles im Jahr 1810 abgebrochen Bamberg

St. Fides

Das Patrozinium St. Fides findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg Bamberg

St. Florian

Das Patrozinium St. Florian findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Speikern Bamberg

Fünf Wunden

Das Patrozinium Fünf Wunden findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Burgkunstadt, Wiederaufbau einer Kapelle durch den Amtmann zu Mayneck in den Jahren 1658/59 Bamberg
Hirschaid, Kapelle an der Straße beim Friedhof. Bereits 1734 genannt "außer des Orts an der Stras". Bamberg

G

Gallus

Das Patrozinium St Gallus findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Erzberg Bamberg
Lanzendorf
Oberscheinfeld Bamberg
Uehlfeld Bamberg|-

Gangolph

Das Patrozinium St Gangolph findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg: Pfarrkirche des Gärtnerviertels Ehemaliges Kollegiatstift. Pfarrkirche des Gärtnerviertels. Bamberg
Burgbernheim
Ebrach Bamberg
Hollfeld Wallfahrtskirche
Neustadt an der Aisch Bamberg|-

Georg

Das Patrozinium St. Georg findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Baudenbach bei Scheinfeld Bamberg
Bettwar bei Gattenhofen Bamberg
Brunn bei Emskirchen Bamberg
Dietenhofen, Schlosskapelle Bamberg
Effeltrich Bamberg
Friesen bei Kronach Bamberg
Geckenheim, evang.-luth. bei Ansbach Bamberg
Gunzendorf, Kapelle auf dem Senftenberg. Alljährliche Wallfahrt der Reiter zur Segnung Pferde an St. Georgstag Bamberg
Guttenberg Bamberg
Heiligenbühl bei Muggendorf Bamberg
Herzogenaurach Bamberg
Hohlach bei Uffenheim Bamberg
Höchstadt an der Aisch Bamberg
Ickelheim Bamberg
Igensdorf, evang.-luth. Bamberg
Königstein bei Velden Bamberg
Kraftshof, evang.-luth. Bamberg
Laubendorf evang.-luth. bei Wilhermsdorf Bamberg
Lembach Bamberg
Lonnerstadt, evang.-luth. Bamberg
Marienroth Bamberg
Marktzeuln Bamberg
Neuzirkendorf Bamberg
Nürnberg Bamberg
Oberköst Bamberg
Pfaffendorf Bamberg
Pirkenreuth bei Pegnitz Bamberg
Poppendorf bei Heroldsbach Bamberg
Rodach bei Coburg Bamberg
Rückersdorf Bamberg
Bad Staffelstein Bamberg
Weingarts bei Leutenbach Bamberg
Wolfersgrün Bamberg

Georg und Nikolaus

Das Patrozinium St. Georg und Nikolaus findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Zwernitz bei Hollfeld, Burgkapelle Bamberg

St. Gereon

Das Patrozinium St. Gereon findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Forchheim Das Patrozinium hat sich auf St, Anton verlegt Bamberg

St. Gertrud

Das Patrozinium St Gertrud findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg abgebrochen 1868 Bamberg
Oberzenn bei Ansbach
Wachenroth Bamberg

St. Getreu

Siehe St. Fides

St. Godehard

Das Patrozinium St Godehard findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg, ehemals eine Kapelle bei St. Getreu Bamberg

Göttliche Hilfe

Das Patrozinium St Göttliche Hilfe findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg, Seitenkapelle der St. Gangolfskirche zu Bamberg Bamberg
Buttenheim

St. Gumbertus

Das Patrozinium St. Gumbertus findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Ansbach Der Heilige Gumbertus ist der Stadtpatron von Ansbach Bamberg
Buttenheim Bamberg
Schwarzenbach bei Hof an der Saale Bamberg
Ottenhofen Bamberg
Westheim Bamberg

H

St. Hedwig

Das Patrozinium St. Hedwig findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Buttenheim Bamberg

Heilig Blut

Das Patrozinium Heilig Blut findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Burgwindheim der Ursprung dieser Kapelle fält in das Jahr 1465 Bamberg
Rothenburg ob der Tauber, 1276 wird eine Kapelle mit diesen Patrozinium erbaut. Bamberg

Heilig Geist

Das Patrozinium Heilig Geist findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bad Windsheim Bamberg
Hof an der Saale Bamberg
Lichtenfels Bamberg
Rothenburg ob der Tauber Bamberg
Uffenheim Bamberg

Heilig Grab

Das Patrozinium Heilig Grab findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bayreuth; diesee Kapelle besteht seit 1514 Bamberg
Fürth; diese bereits wohl 1150 entstandene Kapelle bei St. Michael und wurde 1810 abgebrochen. Bamberg
Iphofen; bereits 1329 genannt, wurde diese unter Bischof Julius Echter von Mespelbrunn 1605 neu erbaut. Bamberg
Lettenreuth; hier wird 1669 in einem Lehensbrief eine Kapelle mit diesen Patrozinium erwähnt. Bamberg
Neunkirchen am Brand; Hinsichtlich einer Renovierung dieser Kapelle wird diese 1625 erwähnt Bamberg
Nürnberg; 1459 wurde eine solche Kapelle im Spitalhof nach der Form der Kapelle in Jerusalem errichtet Bamberg
Pfaffendorf; ein Ablaßbrief zugunsten dieser Kapelle von 1706 - ausgestellt durch Papst Clemens IX. - nennt dies Kapelle. Bamberg

Heilig Kreuz

Das Patrozinium Heiliges Kreuz findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Ampferbach Bamberg
Auernhofen bei Uffenheim Bamberg
Bad Staffelstein Bamberg
Bayreuth Bamberg
Breitenlohe Bamberg
Cadolzburg Bamberg
Coburg Bamberg
Erlabrunn bei Oberscheinfeld Bamberg
Erlangen Bamberg
Ermetzhofen bei Uffenheim Bamberg
Grub Bamberg
Hallerndorf Bamberg
Hof an der Saale, Kirche der Franziskaner Minoriten Bamberg
Ickelheim bei Windsheim Bamberg
Isling Bamberg
Kersbach Bamberg
Kronach Bamberg
Leutershausen Bamberg
Merkendorf Bamberg
Mühlendorf Filialkirche der Pfarrei Stegaurach Bamberg
Neufang Bamberg
Neusitz bei Rothenburg Bamberg
Nürnberg Bamberg
Schillingsfürst Bamberg
Schlammersdorf Bamberg
Schnaid Bamberg
Schnaittach Bamberg
Schönfeld Bamberg
Steinfeld Bamberg
Thelitz bei Isling Bamberg
Thurndorf Bamberg
Tiefenhöchstadt Bamberg
Tiefenstürmig Bamberg
Weismain Bamberg
Windsheim Bamberg

Heilige Dreifaltigkeit & Heiligste Dreifaltigkeit

Siehe : St. Trinitas

Heilige Familie

Das Patrozinium Heilige Familie findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Hohenhäusling Bamberg
Lichtenfels Bamberg
Münchberg Bamberg
Nackendorf bei Höchstadt an der Aisch Bamberg
Rot bei Isling Bamberg
Windischletten Bamberg

St. Heinrich

Das Patrozinium St. Heinrich findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bamberg, erste Pfarrkirche von Bamberg-Ost. Erbaut 1927 Bamberg
Burgkunstadt Bamberg
Fürth Bamberg
Nürnberg Bamberg
Plankenfeld Bamberg
Unteraurach Bamberg
Welkendorf Bamberg

St. Helena

Das Patrozinium St. Helenafindet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Kemmern Bamberg
Neufahr bei Bühl

St. Helena und Georg

Das Patrozinium St. Helena und Georg findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Emtamnnsberg Bamberg

Herz Jesu

Das Patrozinium Herz Jesu findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Erlangen Bamberg
Hohenberg bei Marktleugast Bamberg
Ketschendorf Bamberg
Kremmeldorf bei Peulendorf Bamberg
Neudorf bei Birkach Bamberg
Nürnberg Bamberg
Posseck Bamberg
Pressig bei Rothenkirchen Bamberg
Pretzfeld bei Forchheim, Klosterkapelle Bamberg
Schwürbitz Bamberg

St. Hieronymus

Das Patrozinium St. Hieronymus findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Ansbach Bamberg

St. Hippolyth

Das Patrozinium St. Hippolyth findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bamberg]], Kapelle im Torturm der Bürg. Curia Hippolyth heute Domplatz 1. Torturm samt Kapelle wurde 1737 abgebrochen. Bamberg

J

Jacobus Major

Das Patrozinium St. Jacobus Major findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Altmannshausen Bamberg
Artelshofen Bamberg
Auerbach Bamberg
Bamberg Bamberg
Berg bei Hof an der Saale Bamberg
Berolzheim Bamberg
Burgwindheim Bamberg
Creußen Bamberg
Custenlohr Bamberg
Ebing Bamberg
Elbersberg Bamberg
Enchenreuth Bamberg
Etzelskirchen Bamberg
Fischbach bei Stadtsteinach Bamberg
Geroldsgrün bei Naila Bamberg
Gleißenberg bei Burghaslach Bamberg
Gollachostheim Bamberg
Guttenberg Bamberg
Herrnsdorf Bamberg
Kirchenrüsselbach Bamberg
Königsfeld Bamberg
Küps bei Kronach Bamberg
Leutenbach Bamberg
Lichtenfels Bamberg
Markterlbach Bamberg
Marktschorgast Bamberg
Marloffstein Bamberg
Mitwitz. seit 1567 evang.-luth. Bamberg
Neudrossenfeld, seit 1528 evang.-luth. Bamberg
Neustetten bei Virnsberg Bamberg
Niedermirsberg bei Ebermannstadt Bamberg
Nürnberg Bamberg
Oberkotzau, evang.-luth. Bamberg
Obermichelbach Bamberg
Riegelstein bei Bühl Bamberg
Rothenburg ob der Tauber Bamberg
Rugendorf Bamberg
Sachsen bei Ansbach Bamberg
Schönberg bei Ottensoos Bamberg
Teuchatz Bamberg
Thurndorf Bamberg
Tschirn Bamberg
Uehlfeld, evang.-luth. Bamberg
Ulsenheim Bamberg
Urphertshofen Bamberg
Viereth Bamberg
Weihenzell bei Ansbach Bamberg
Weißenstadt Bamberg

Jobst

Das Patrozinium Jobst findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Allersdorf Bamberg
Marktscheinfeld Bamberg
Nürnberg Bamberg
Rehau Bamberg
Uffenheim Bamberg

Johannes der Täufer

Das Patrozinium St. Johannes der Täufer findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Altenfurth bei Nürnberg Bamberg
Ansbach Bamberg
Bamberg säkularisierte Kapelle. zur Zeit wird diese revitalisiert Bamberg
Burgbernheim Bamberg
Burgfarrnbach Bamberg
Diespeck Bamberg

Engelthal

Bamberg
Frensdorf Bamberg
Gefrees bei Bad Berneck Bamberg
Gnodstadt Bamberg
Gollhofen Bamberg
Guttenstetten Bamberg
Helmbrechts Bamberg
Herlheim Bamberg
Hirschneuses Bamberg
Hochstahl Bamberg
Hof an der Saale Bamberg
Hüttenheim Bamberg
Hutschdorf Bamberg
Iffigheim Bamberg
Iphofen, zu unbelannter Zeit - vor 1349 - Patroziniumswechsel auf St. Veit. Bamberg
Iphofen, Patrozinium der Spitalkirche Bamberg
Ipsheim Bamberg
Isling Bamberg
Kasendorf Bamberg
Kersbachbei Forchheim Bamberg
Kirchenbirkig Bamberg
Kirchschletten Bamberg
Kronach Bamberg
Lauf Bamberg
Lenkersheim Bamberg
Lichtenberg Bamberg
Limmersdorf Bamberg
Linden bei Markterlbach Bamberg
Neustädtlein Bamberg
Ludwag Bamberg
Modschiedel Bamberg
Neidhartswinden Bamberg
Neuhof bei Beerbach Bamberg
Neustadt an der Aisch Bamberg
Nürnberg Bamberg
Oberhaid Bamberg
Ohrenbach Bamberg
Posseck Bamberg
Reuth bei Forchheim Bamberg
Rodach bei Coburg 1350 zur Pfarrkirche erhoben. Und ist seit nach der Reformation evangelisch Bamberg
Rothenburg ob der Tauber Bamberg
Schirnaidel Bamberg
Schlüsselfeld Bamberg
Schnabelwaid Bamberg
Schwand Bamberg
Schwarzach bei Altenkunstadt Bamberg
Schweisdorf Bamberg
Seßlach Bamberg
Steinbach bei Windheim Bamberg
Taschendorf Bamberg
Tauberscheckenbach Bamberg
Trebgast Bamberg
Uetzing Bamberg
Uffenheim Bamberg
Ullstadt Bamberg
Waischenfeld Bamberg
Wirsberg Bamberg
Witzmannsberg Bamberg
Zautendorf bei Langenzenn ursprünglich dem hl. Burkard geweiht. Evang.-luth. Bamberg

Johannes der Evangelist

Das Patrozinium St. Johannes der Evangelist findet sich in folgenden Orten. Historisches Diözese Links
Michelfeld ehemalige Klosterkirche Bamberg
Posseck Bamberg

St. Joseph

Das Patrozinium St. Joseph findet man in folgenden Orten: Historisches Diözese Links
Baiersdorf Bamberg
Bamberg, Filialkirche der Pfarrei St. Martin zu Bamberg Bamberg
Behringersdorf Bamberg
Bubenreuth Bamberg
Gaustadt Bamberg
Hannberg Bamberg
Heuchelheim Bamberg
Leups Bamberg
Melkendorf Bamberg
Niederndorf bei Herzogenaurach Bamberg
Nürnberg Bamberg

K

St. Karl Borromäus

Das Patrozinium St. Karl Borromäus findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bamberg, ehemalige - 1628 eingeweihte - Hauskapelle des Stiftshofes Curia apud salices des Kollegiatstiftes St. Stephan in Oberer Stephansberg 1. Säkularisiert wohl 1802. Bamberg
Nürnberg-Mögeldorf Bamberg

St. Katharina

Das Patrozinium St. Katharina findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Alfalter Bamberg
Auerbach Bamberg
Bamberg ehemals an der Oberen Pfarre, in den Unteren Kaulberg hineinragend. 1764 abgebrochen Bamberg
Bamberg ehemalige Kapelle des Spitals St. Katharina in Bamberg. 1802 säkularisiert. Hochaltarbild im Diözesanmuseum Bamberg Bamberg
Bamberg Kapelle in der Alten Hofhaltung zu Bamberg. Durch Abbruch der Hohen Warte 1777 ist diese Kapelle nur noch Teil erhalten. Bamberg
Bechofen Bamberg
Bischofsgrün Bamberg
Burgellern Bamberg
Eggolsheim ehemals im Friedhof stehend. Bamberg
Forchheim Bamberg
Eichig schrieb sich früher Aichig Bamberg
Hollfeld Bamberg
Neukenroth Bamberg
Neunkirchen am Brand, Friedhofskapelle Bamberg
Nürnberg Bamberg
Oberküps Bamberg
Oberscheinfeld Bamberg
Rothenburg ob der Tauber Bamberg
Scharfeneck Bamberg
Schauerheim Bamberg
Wallersberg bei Arnstein Bamberg

Kilian

Das Patrozinium St. Kilian findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Atzendorf Bamberg
Bad Windsheim Bamberg
Dietersdorf Bamberg
Dürrnbuch Bamberg
Eckersdorf Bamberg
Emskirchen Bamberg
Equarhofen Bamberg
Geslau Bamberg
Hagenbüchach Bamberg
Hallstadt Gründung in vorbambergischer Zeit. Pfarrkirche. Bamberg
Hemmersheim Bamberg
Kairlindach Bamberg
Marktbergel Bamberg
Markterlbach Bamberg
Neuhof bei Trautskirchen Bamberg
Pretzfeld Bamberg
Reinhardshofen Bamberg
Rodheim bei Uffenheim Bamberg
Scheßlitz Bamberg
Staffelstein Bamberg

Klara

Das Patrozinium St. Klara findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bamberg ehemaliges Klarissiinnen-Kloster an der Stelle, das KLoster zur Kaserne 1803 umfunktioniert. Die Kirche wurde 1938 abgebrochen und 1958 entstand auf diesen Areal das Flurbereinigsamt und die Landwirtschaftschule Bamberg
Hof an der Saale bereits durch die Reformation aufgehobenes Klarissinnen-Kloster. Bamberg
Nürnberg ehemaliges Klarissinnen-Kloster heute die "offene Kirche St. Klara und auf dem Areal auch einen Niederlassung der Jesuiten Bamberg

Kunigunda (Kaiserin)

Das Patrozinium St. Kunigunde findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg eine 1955 erbaute Pfarrkirche des Stadtteils Gartenstadt in Bamberg Bamberg
Bullenheim Bamberg
Lauf Bamberg
Kreuzschuh Filialkirche der Pfarrei Stegaurach Bamberg
Pottenstein Bamberg
Sachsen Bamberg
Schnaittach Bamberg
Uttenreuth Bamberg

L

Lambert

Das Patrozinium St. Lambert findet sich in folgenden Orten. Historisches Diözese Links
Baudenbach Bamberg
Eyb Bamberg]]

Laurentius (Lorenz)

Das Patrozinium St. Laurentius findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Aisch, Pfarrkirche Bamberg
Altenbanz, Pfarrkirche Bamberg
Aschbach, evang. Pfarrkriche Bamberg
Bamberg, ehemalige Spitalkapelle vorher St. Antonius Bamberg
Bamberg, Kapelle einer Domherrnkkurie Bamberg
Bamberg Lorenzkapelle in St. Stephan säkularisiert Bamberg
Bellershausen Bamberg
Buchbach bei Teuschnitz Bamberg
Drosendorf bei Hollfeld Bamberg
Elpersdorf Bamberg
Elsendorf bei Schlüsselfeld Bamberg
Flachslanden Bamberg
Gebsattel Bamberg
Großgründlach Bamberg
Hetzles Bamberg
Hof an der Saale, Diese Kirche ist erstmals 1214 erwähnt und stellt diese die Mutterkirche der Region dar Bamberg
Hohenpölz Bamberg
Ilmenau bei Geiselwind Bamberg
Körbeldorf bei Büchenbach an der Pegnitz Bamberg
Lehental bei Kulmbach Bamberg
Lettenreuth Bamberg
Meeder bei Coburg Bamberg
Mörlbach bei Ansbach Bamberg
Neufang Bamberg
Neukirchen bei Bayreuth Bamberg
Neustadt an der Aisch Bamberg
Neuzirkendorf Bamberg
Nürnberg evang.-luth. Pfarrkirche Bamberg
Oberasbach Bamberg
Oberbrunn bei Ebensfeld Bamberg
Oberleiterbach Bamberg
Obertrubach Bamberg
Pfaffendorf Bamberg
Puzmann Bamberg
Roßtal bei Ansbach Bamberg
Rothenberg bei Seßlach Bamberg
Schmölz Bamberg
Schwebheim Bamberg
Theinheim Bamberg
Thurnau Bamberg
Waischenfeld Bamberg
Walsdorf Bamberg
Wiedersbach Bamberg
Wimmelbach Bamberg
Wonsees bei Hollfeld Bamberg

|}

Leonhard

Das Patrozinium St. Leonhard findet man an folgenden Orten im Erzbistum Bamberg

St. Ludwig

Das Patrozinium St. Ludwig findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Ansbach Bamberg
Nürnberg

St. Lukas

Das Patrozinium St. Lukas findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
[Kunreuth]] evang.-luth. Pfarrkirche Bamberg

M

Magnus

Das Patrozinium St. Magnus findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Kasendorf, die Kapelle stand auf dem Magnisberg bei Kasendorf Bamberg

Margaretha

Das Patrozinium Margareta findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Benzendorf Bamberg
Drügendorf Bamberg
Heroldsberg, erhielt nach der Einführung der Reformation den Namen des Evangelisten St. Matthäus Bamberg
Kornhöfstadt Bamberg
Lehrberg Bamberg
Nürnberg Bamberg
Oberkrumbach Bamberg
Regensberg Bamberg
Reunhofen Bamberg
Rügland Bamberg
Seenheim Bamberg
Wonsees Bamberg

Maria Unsere liebe Frau

Das Patrozinium St. Maria, unsere liebe Frau findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Bild Links
Himmelkron Autobahnkirche [2]
Gundlitz

Maria, Königin

Das Patrozinium St. Maria, Königin findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Hemhofen Bamberg
Oberreuth Bamberg

Maria, Königin des Friedens

Das Patrozinium Maria, Königin des Friedens findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bad Steben, Pfarrkirche Bamberg
Waizendorf Filialkirche der Pfarrei Stegaurach Bamberg

Maria, selige Jungfrau

Das Patrozinium Maria, selige Jungfrau findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Hartlanden, Filialkirche der Pfarrei Stegaurach Bamberg

Maria vom guten Rat

Das Patrozinium Maria vom guten Rat findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Friesen, Filialkirche der Pfarrei Hirschaid Bamberg

Maria Geburt

Das Patrozinium Maria Geburt findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Hof (Saale) Bamberg
Pettstadt Filialkirche der Pfarrei Stegaurach Bamberg
Sassendorf Filialkirche der Pfarrei St. Leonhard in Breitengüßbach Bamberg

Maria Heimsuchung

Das Patrozinium Maria Heimsuchung findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Hohengüßbach Filialkirche der Pfarrei St. Leonhard in Breitengüßbach Bamberg
Untersteinach Bamberg

Maria Himmelfahrt

Das Patrozinium Maria Himmelfahrt findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Aschbach, Pfarrkirche Bamberg
Höfen Filialkirche der Pfarrei Stegaurach

Maria Krönung

Das Patrozinium Maria Krönung findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Zückshut, Filialkirche der Pfarrei St. Leonhard in Breitengüßbach Bamberg

Maria Opferung

Das Patrozinium Mariä Opferung findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Altendorf, neuerbaut 1853 Bamberg
Altheim, bei Neustadt an der Saale Bamberg
Altzirkendorf Bamberg
Aschbach, bei Schlüsselfeld Bamberg
Bamberg, bekannt als Obere Pfarre Bamberg
Bamberg, bekannt als Gönningerkapelle und als Friedhofskapelle Bamberg
Bamberg Kapelle an der Kirche St. Michael des Benediktinerklosters Bamberg

Maria Magdalena

Das Patrozinium Maria Magdalena findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg Bamberg
Bayreuth Bamberg
Behringersdorf Bamberg
Buchheim Bamberg
Gastenfelden Bamberg
Geisfeld Bamberg
Haag bei Creußen Bamberg
Herzogenaurach Bamberg
Kirchlein Bamberg
Kirchleus Bamberg
Neunkirchen am Sand Bamberg
Nürnberg Bamberg
Ranna Bamberg
Tennenlohe Bamberg
Unterleiterbach Bamberg
Walmersbach Bamberg
Zell bei Münchberg Bamberg

Markus

Das Patrozinium St. Markus findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bischberg, Pfarrkirche Bamberg
Dottenheim Bamberg
Küstersgreuth, Dorfkapelle sowie Wallfahrts zum hl. Marcus in der Pfarrei Burgebrach Bamberg
Oberickelsheim Bamberg

St. Martha

Das Patrozinium St. Martha findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bamberg Bamberg
Nürnberg Bamberg
Scheßlitz Bamberg

Martin

Das Patrozinium St. Martin findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Ailersbach Bamberg
Ansbach Bamberg
Bamberg, Maxplatz Bamberg
Bamberg, Grüner Markt Bamberg
Burghöchstadt Bamberg
Döringstadt Bamberg
Eggolsheim Bamberg
Erlangen Bamberg
Fürth Bamberg
Geißlingen Bamberg
Gutenstetten Bamberg
Herrnsheim Bamberg
Herzogenaurach Bamberg
Hohenmirsberg Bamberg
Iphofen Bamberg
Kautendorf Bamberg
Kronach Bamberg
Leutenbach Bamberg
Nankendorf Bamberg
Nürnberg Bamberg
Roßstadt Bamberg
Steinfeld Bamberg
Stübig Bamberg
Tiefenpölz Bamberg
Troschenreuth Bamberg
Untersteinach bei Kulmbach Bamberg
Weichenwasserlos Bamberg
Weißenohe Bamberg
Weismain Bamberg
Welbhausen Bamberg
Wernsbach Bamberg
Willanzheim Bamberg
Windelsbach Bamberg
Windsheim Bamberg
Wörnitz

St. Maternus

Das Patrozinium St. Maternus findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bamberg Die Kapelle wird alljährlich zu Krippenausstellungen verwandt. Bamberg
Motschenbach Bamberg

St. Mathias

Das Patrozinium St. Maternus findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bamberg Eine 1331 in Kloster Michael genannte Kapelle. Bamberg

Matthäus

Das Patrozinium Matthäus findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Frauenaurach Bamberg
Heroldsberg evang.-luth. Pfarrkirche des Ortes. Diese war voher der. hl. Margareta geweiht. Bamberg
Kühlenfels Bamberg
Markt Einersheim Bamberg
Nesselbach Bamberg
Neuhaus bei Hollfeld Bamberg
Uttenhofen Bamberg
Vach bei Fürth Bamberg
Wiesenthau Bamberg

Mauritius

Das Patrozinium Mauritius findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Coburg Bamberg
Deutenheim Bamberg
Jochsberg Bamberg
Kästl bei Gerolzhofen Bamberg
Kirchrimbach Bamberg
Leutenbach Bamberg
Nürnberg Bamberg
Röttenbach Bamberg
Sassanfahrt Bamberg
Wiesentheid Bamberg

Michael (Erzengel)

Das Patrozinium St. Michael findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Altershausen Bamberg
Appenfelden Bamberg
Bamberg, Kirche des säkularisierten Benediktinerklosters in Bamberg Michaelsberg 10 Bamberg
Banz Im Jahr 1505 an der Hauptkirche der Benediktinerabtei angebaute Kapelle Bamberg
Buchau bei Mainleus Bamberg
Burgebrach Abgegangene Kapelle im Friedhof Bamberg
Dornbach bei Hopfenohe Bamberg
Ebrach an die Hauptkirche der ehemaligen Zisterzienserklosterkirche angebaute Kapelle Bamberg
Fürth Bamberg
Gattenhofen bei Rothenburg ob der Tauber Bamberg
Gräfenberg Bamberg
Großharbach bei Langensteinach Bamberg
Habelsee bei Rothenburg ob der Tauber Bamberg
Herbolzheim Erste urkundliche rwähnung 1298 Bamberg
Hersbruck Erstmalige Erwähnung der "Basilika" auf dem Berg vor 1400 Bamberg
Hof an der Saale Bamberg
Hohnsberg bei Kirchrimbach Bamberg
Iphofen Kapelle auf dem Friedhof Bamberg
Kaubenheim Abgegangene Kirche auf dem Berg Bamberg
Kirnberg bei Gebsattel Bamberg
Langenfeld bei Uffenheim Bamberg
Langheim Kapelle des ehemaligen Zisterzienserkloster Langheim Bamberg
Ludwigstadt Bamberg
Mainroth Bamberg
Neunkirchen am Brand Bamberg
Nürnberg Bau der Kirche Anfang des 20. Jahrhunderts Bamberg
[[Nurn] Bamberg
Oberlangheim Bamberg
Rothenburg ob der Tauber Abgegangene Kapelle östlich von St. Jakob Bamberg
Seigendorf, Filialkirche der Pfarrei Hirschaid Bamberg
Stadtsteinach Pfarrkirche Bamberg
Streitberg Friedhofkapelle auf dem Berg Bamberg
Trautskirchen bei Ansbach Bamberg
Trumsdorf Bamberg
Waischenfeld Bamberg
Weidenberg Pfarrkirche Bamberg

N

Nikolaus

Das Patrozinium St. Nikolaus findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Adelshofen Bamberg
Albewinestein. ungeklärer Ortsname. Pottenstein vielleicht? Bamberg
Allersdorf Bamberg
Arnstein Bamberg
Bad Berneck Bamberg
Bamberg Friedhofskapelle auf dem Maxplatz. Abgebrochen 1738 Bamberg
Bamberg Nebenkapelle der Kirche St. Gangolf bis etwa 1818. Nach Überführung der Anna-Selbdritt-Gruppe aus der abgebrochenen St. Anna-Kapelle an der Pödeldorfer Straße umbenannt in St. Anna-Kapelle Bamberg
Baiersdorf Bamberg
Bayreuth Bamberg
Betzenstein Bamberg
Breitengüßbach Bamberg
Ebermannstadt Bamberg
Eschenau Bamberg
Glashütten Bamberg
Gunzendorf Bamberg
Henfenfeld Bamberg
Hersbruck Bamberg
Herzogenreuth Bamberg
Hof an der Saale Bamberg
Kadolzhofen Bamberg
Keidenzell Bamberg
Kirchahorn Bamberg
Kronach Bamberg
Kulmbach Bamberg
Lauenstein Bamberg
Leutershausen Bamberg
Lisberg Bamberg
Mögeldorf Bamberg
Münchsteinach Bamberg
Nürnberg Bamberg
Oberelldorf Bamberg
Oberhöchstadt Bamberg
Pfaffenhofen bei Bad Windsheim Bamberg
Pinzberg Bamberg
Reifenberg Bamberg
Rothenburg ob der Tauber Bamberg
Schalkhausen Bamberg
Stettberg Bamberg
Strullendorf Bamberg
Stublang Bamberg
Unterickelsheim Bamberg
Waischenfeld Burgkapelle auf Burg Rabenstein Bamberg
Wiebelsheim Bamberg
Windheim Bamberg
Windsheim Bamberg

O

St. Oswald

Das Patrozinium St. Oswald findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bamberg säkularisierte Hauskapelle des Benediktinerklosters St. Michael. Der Altar befindet sich in der ersten nördlichen Seitenkapelle der Kirche St. Getreu zu Bamberg. Bamberg
Dürrenwind Bamberg
Lonnerstadt Bamberg
Möhrendorf Bamberg
Trockau, Schloß- und Dorfkapelle Bamberg

Othmar

Das Patrozinium St. Othmar findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Nürnberg Burgkapelle Bamberg

Ottilia

Das Patrozinium St. Ottilia findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Hesselberg bei Hannberg Bamberg
Nürnberg Bamberg
Schweinsdorf bei Rothenburg ob der Tauber Bamberg

Otto

Das Patrozinium St. Ottilia findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bad Berneck Pfarrkirche Bamberg
Bamberg, Pfarrkirche des Gärtnerviertels in Bamberg-Nord, Siechenstraße Bamberg
Mengersdorf Bamberg
Neideck Bamberg
Nürnberg Bamberg
Reundorf Bamberg

P

St. Pankratius

Das Patrozinium St. Pankratius findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Dietenhofen, Schloss - und Ortskirche. Seit spätestens 1593 evangelisch-lutherisch Bamberg
Scheßlitz, die Kapelle ist auch als "der Gügel", wie auch als Wallfahrtsziel bekannt. Bamberg
Schottenstein, luth.-evang. Bamberg
Steinberg Bamberg

St. Pankratius und Blasius

Das Patrozinium St. Pankratius und Blasius findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Aufseß, Schloss - und Ortskirche. Seit spätestens 1593 evangelisch-lutherisch Bamberg

St. Paul

Das Patrozinium St. Paul findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bamberg Kapelle im Domherrnhof des Karl Voygt Bamberg
Nürnberg bei der Pauluskapelle ließen sich die Franziskaner nieder.

St. Peter

Das Patrozinium St. Peter findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bruck bei Erlangen Bamberg
Bußbach Bamberg
Coburg Bamberg
Gräfenberg Bamberg
Kulmbach Bamberg
Leutershausen Bamberg
Limbach bei Pommersfelden Bamberg
Münchaurach Bamberg
Nürnberg Bamberg
Posseck, Abgegangen 1750. Bamberg
Treppendorf bei Burgebrach Bamberg

St. Peter und Dionysius

Das Patrozinium St Peter und Dionysius findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Banz Ehemaliges Benediktinerkloster mit Kirche - heute Pfarrkirche der Pfarrei Banz Bamberg

St. Peter und Georg

Das Patrozinium St. Peter und Georg findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bamberg Dom zu Bamberg; 1012 eingeweiht, der stehende wurde 1237 eingeweiht. 1000 Jahre Bamberger Dom Bamberg

St. Peter und Marcellinus

Das Patrozinium St. Peter und Marcellinus findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Trunstadt Pfarrkirche Bamberg

St. Peter und Paul

Das Patrozinium St. Peter und Paul findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Banz Abtskapelle der ehemaligen Benediktinerabtei Kloster Banz Bamberg
Bruck bei Erlangen Kuratiekirche Bamberg
Bußbach Bamberg
Coburg Bamberg
Cottenau bei Wirsberg Bamberg
Effelter Bamberg
Gerhardshofen Bamberg
Giech Bamberg
Gnodstadt Bamberg
Gräfenberg Bamberg
Hopfenohe Bamberg
Kemmern Bamberg
Kirchfarrnbach Bamberg
Kleingesee Bamberg
Kulmbach Bamberg
Langensendelbach Bamberg
Langensteinach Bamberg
Leutershausen Bamberg
Limbach Bamberg
Mistelgau Bamberg
Münchaurach Bamberg
Münchberg Bamberg
Nürnberg Bamberg
Oberlaimbach Bamberg
Poppenreuth Bamberg
Posseck Bamberg
Rattelsdorf Bamberg
Schnaid Bamberg
Seinsheim Bamberg
Stadelhofen (Oberfranken) Bamberg
Tiefenstockheim Bamberg
Treppendorf bei Burgebrach Bamberg
Trunstadt Bamberg
Unteraltenbernheim Bamberg
Unterleinleiter Bamberg
Wettringen Bamberg
Zapfendorf Bamberg

St. Philippus und Jakob minor

Das Patrozinium Philippus und Jakob minor findet sich in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Artelshofen Bamberg
Bamberg
Kronach Burgkapelle in der Veste Rosenberg Bamberg

R

Remigius

Das Patrozinium St. Remigiusfindet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Dornheim Pfarrkirche Bamberg

Rochus

Das Patrozinium St. Rochus findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Nürnberg Bamberg
Obersteinbach bei Scheinfeld Bamberg
St. Rochus Bamberg
Trebgast Bamberg

Rochus und Sebastian

Das Patrozinium St. Rochus und Sebastian findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Nürnberg, ursprünglicher Patron dieser Kirche, die dann spoäterhin den St. Laurentius geweiht wurde. Bamberg
Nürnberg Bamberg
Obersteinbach bei Scheinfeld Bamberg
Trebgast Bamberg
St. Rochus bei Ebrach

Rosenkranz

Das Patrozinium Rosenkranz findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Sonnefeld Bamberg

Rupert

Das Patrozinium St. Rupert findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Obernsees Bamberg

S

Salvator

Das Patrozinium Schutzengel findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Ansbach, Stift St. Gumbertus Bamberg
Hollfeld Bamberg
Nürnberg, Karmelitenkirche von 1340. Klosteranlage abgebrochen 1817 Bamberg

Schmerzhafte Muttergottes - Mater Dolorosa

Das Patrozinium Schmerzhafte Muttergottes findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Unteraurach, Filialkirche der Pfarrei Stegaurach Bamberg

Schutzengel

Das Patrozinium Schutzengel findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Stappenbach Bamberg

St. Sebald

Das Patrozinium St. Sebald findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Nürnberg Bamberg

St. Sebastian

Das Patrozinium St. Sebastian findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Autenhausen Bamberg
Bamberg Kapelle in Bamberg Siechenstraße Bamberg
Binzwangen Bamberg
Buckendorf Bamberg
Dachsbach Bamberg
Gaustadt, Kapelle; wird heute von der russisch-orthodoxen Gemeinde genutzt Bamberg
Hallerndorf Bamberg
Heiligenstadt, Burgkapelle von Schloss Greifenstein Bamberg
Kirchensittenbach Bamberg
Kronach Bamberg
Langheim Bamberg
Nürnberg Bamberg
Oberrimbach Bamberg
Peulendorf Bamberg
Rambach Bamberg
Reichmannsdorf Bamberg
Sachsen Bamberg
Scheinfeld Bamberg
Strullendorf Bamberg
Thurn Bamberg
Treunitz Bamberg
Unteroberndorf Filialkirche der kath. Pfarrei Breitengüßbach Bamberg

Siebenschläfer

Das Patrozinium Siebenschläfer findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Stegaurach, Wegkapelle am Ortsrand von Stegaurach Bamberg

St. Sigismund

Das Patrozinium St. Sigismund findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Hof an der Saale Bamberg
Seußling Bamberg

St. Simon und Juda

Das Patrozinium St. Simon und Juda findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Altheim Bamberg

St. Sixtus

Das Patrozinium St. Sixtus findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Büchenbach bei Erlangen Bamberg
Faulenberg bei Scheinfeld Bamberg
Stierhöfstetten Bamberg

St. Stephan

Das Patrozinium St Stephan findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Adelsdorf Bamberg
Bamberg 1020 von Papst Benedikt VIII. eingeweiht. Säkularisiert 1803 und 1807 als erste Evangelische Pfarrkirche in Bamberg eingerichtet Bamberg
Birnbaum Bamberg
Breitenau bei Gebsattel Bamberg
Ergersheim Bamberg
Moggast Bamberg
Weidenberg Abgegangene Kirche im Friedhof Bamberg

T

St. Theodor

Das Patrozinium St. Theodor findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Bamberg Kirche des Klosters des Karmeliten-Ordens. Der eigentliche Titel hier ist Maria et Theodor Bamberg

St. Theresia von Lisieux

Das Patrozinium St. Theresia von Lisieux findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Sieglitzhof Die Katholiken feierten nach dem 2. Weltkrieg ihre Messe in der amerikanischen Kapelle in der Artillereistraße. Am 20.10.1973 wurde durch Weihbischof Martin Wiesend die neue Kirche St. Theresia von Lisieux eingeweiht. Bamberg [3]

St. Thomas

Das Patrozinium St. Thomas findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Altensittenbach Bamberg
Bamberg Kapelle in der Alten Hofhaltung zu Bamberg Domplatz 7. Eingeweiht durch Papst Benedikt VIII. Seit dem 15. Jahrhundert säkularisiert. Nur noch als Überrest erhalten Bamberg
Bamberg Kirche des Klosters des Karmeliten-Ordens. Der eigentliche Titel hier ist Maria et Theodor Bamberg
Bamberg, Kapelle in einer Domcurie Bamberg
Randersacker profanierte Kapelle im Mönchshof Bamberg
Wallenfels Bamberg

St. Trinitas

Das Patrozinium Dreifaltigkeit findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Ansbach Bamberg
Bamberg, Kirche des Englischen Instituts Bamberg
Bug, Filialkirche der Pfarrei Obere Pfarre zu Bamberg Bamberg
Burggrub Bamberg
Freienfels Bamberg
Gaibach Bamberg
Geiselwind Bamberg
Gößweinstein Bamberg
Gosberg Bamberg
Hartenstein Bamberg
Herzogenaurach Bamberg
Kulmbach, Burgkapelle Bamberg
Marktgraitz Bamberg
Nürnberg Bamberg
Schatzenhof Bamberg
Schlüsselau, ehemals Klosterkirche, nun Pfarrkirche und Wallfahrtsstätte Bamberg
Seußling Bamberg
Streitberg, evang.-luth. Bamberg
Theisenort Bamberg
Zückshut Bamberg

U

St. Ulrich

Das Patrozinium St. Ulrich findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Insingen bei Ansbach Hauskapelle des Ebracher Klosterhofes Bamberg
Poppendorf Bamberg

Unbefleckte Empfängnis Mariens

Das Patrozinium Unbefleckte Empfängnis Mariens findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Stegaurach Pfarrkirche Bamberg

St. Urban

Das Patrozinium St. Urban findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg Filialkirche der Oberen Pfarre im Stadtteil Babenberger-Viertel zu Bamberg Bamberg

St. Ursula und die 11.000 Märtyrerinnen

Das Patrozinium St. Ursula und die 11.000 Märtyrerinnen findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Colmberg Bamberg
Dörfleins Bamberg
Ergersheim Bamberg
Pfahlenheim Bamberg

St. Ursula und die 11.000 Märtyrerinnen & St. Michael

Das Patrozinium St. Ursula und die 11.000 Märtyrerinnen & St. Michael findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Nürnberg Hauskapelle des Ebracher Klosterhofes Bamberg

V

St. Valentin

Das Patrozinium St. Valentin findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Obermembach Bamberg
Straßgiech Bamberg
Unterleiterbach Bamberg

St. Veronica

Das Patrozinium St. Veronica findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Birk Bamberg

Vierzehnheilige Nothelfer

Das Patrozinium Vierzehnheilige Nothelfer findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Haßlach bei Teuschnitz Bamberg
Osternohe Bamberg
Tröbersdorf Bamberg
Vierzehnheiligen Bamberg

St. Vincentius

Das Patrozinium St. Vincentius findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bronn Bamberg

St. Vitus auch Veit

Das Patrozinium St. Vitus findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Ahornberg Bamberg
Büchenbach bei Pegnitz Bamberg
Burgebrach Bamberg
Dittersbrunn Kapelle auf dem Veitsberg Bamberg
Gaiganz Bamberg
Haag Bamberg
Heiligenstadt Bamberg
Hirschaid Bamberg
Hof an der Saale Bamberg
Iphofen Bamberg
Kleukheim Bamberg
Kupferberg Bamberg
Ludwigstadt Bamberg
Marktbergel Bamberg
Mistendorf Bamberg
Naila Bamberg
Nürnberg Bamberg
Obernsees Bamberg
Oesdorf Bamberg
Oestheim Bamberg
Ottensoos Bamberg
Röbersdorf Bamberg
Sterpersdorf Bamberg
Tauberzell Bamberg
Unterleimbach bei Guttenstetten Bamberg
Veitsbronn Bamberg
Wannbach Bamberg

W

St. Walburga

Das Patrozinium St. Walburga findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg, Kapelle bei der Altenburg, eingeweiht 1122. Abgegangen Bamberg
Kirchehrenbach Kapelle auf dem Walberla
Kirchröttenbach Bamberg
Külsheim, heute luth.-evang.
Nürnberg Bamberg

St. Wenceslaus

Das Patrozinium St. Wenceslaus findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Hohenstadt Bamberg
Litzendorf
Rothenberg Bamberg
Weißkirchberg

St. Wendelin

Das Patrozinium St. Wendelin findet man in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bettenfeld bei Insingen Bamberg
Buch bei Schillingsfürst Bamberg
Burgebrach Bamberg
Mittelehrenbach Bamberg
Kötsch bei Burgwindheim Bamberg
Kronach Bamberg
Tütschengreuth Bamberg
Zeckern Bamberg

St. Willibald

Das Patrozinium St. Willibald findet sich in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Link
Engelthal Bamberg
Nürnberg Bamberg
Reichenschwand Bamberg
Röthenbach bei Lauf Bamberg

St. Wolfgang

Das Patrozinium St. Wolfgang finden sich in folgenden Orten: Eckdaten Diözese Links
Bamberg Kirche St. Wolfgang wurde 1965-1967 erbaut und ist eine Filiale derr Pfarrei Maria Hilf in Bamberg-Wunderburg. Den dabei stehenden Tuzrm erhielt die Kirche erst 1991. Bamberg
Bayreuth Bamberg
Berg Bamberg
Buschendorf Bamberg
Hausen bei Forchheim Bamberg
Kaltenbrunn Bamberg
Kleukheim Bamberg
Leutershausen Bamberg
Nürnberg-Schweinau Bamberg
Rothenburg ob der Tauber Bamberg
Stockheim Bamberg
Thurnau Bamberg

Z

Zum Guten Hirten

Das Patrozinium zum Guten Hirten findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Rodach bei Coburg Der im ehemaligen Herzogtum Coburg liegende evangelische Ort erhielt 1957 eine katholische Pfarrei. Bamberg

Zwölfboten

Das Patrozinium Zwölfboten findet man in folgenden Orten. Eckdaten Diözese Links
Nürnberg Bamberg

Literatur

  • Friedrich Hiller, Die Kirchenpatrozinien des Erzbistums Bamberg
Meine Werkzeuge