Eucharius

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eucharius von Trier (Mitte des 3. Jahrhunderts) war der erste Bischof von Trier. Der Legende nach war er ein Schüler von Petrus, der ihn mit Maternus als Glaubensbote nach Gallien schickte.

Die Kirche feiert seinen Gedenktag am 8. Dezember. Hildegard von Bingen textete und komponierte, vermutlich im Auftrag des mit ihrem Konvent befreundeten Klosters St. Eucharius und St. Maximin in Trier eine Sequenz zu Ehren des Heiligen mit dem Titel "O Euchari".[1]

Weblinks

Anmerkungen

  1. Hildegard von Bingen: Lieder. Symphoniae. Hildegard von Bingen, Werke, Band IV, herausgegeben von der Abtei St. Hildegard, Eibingen, eingeleitet und übersetzt von Barbara Stühlmeyer.
Meine Werkzeuge