Altes Testament

Aus Kathpedia
(Weitergeleitet von Alter Bund)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bibel

Altes Testament

Pentateuch
Geschichtsbücher
Weisheitsbücher
Prophetenbücher

Neues Testament

Altes Testament (Abk. AT) oder Alter Bund bezeichnet sowohl den Bund Gottes mit dem Volk Israel, als auch den erste Teil der Bibel, der von diesem Bund handelt. Die Schriften des Alten Testaments umfassen 46 Bücher:

Pentateuch:

Bücher der Geschichte des Volkes Gottes:

Bücher der Lehrweisheit und Psalmen:

Bücher der Propheten: Die 4 großen Propheten:

Die 12 kleinen Propheten:

Wie steht das Alte Testament zum Neuen Testament

Augustinus von Hippo sagt dazu: "Das Neue Testament liegt im Alten verborgen, das Alte wird im Neuen offenbar. (Novum Testamentum in Vetere latet, et in Novo Vetus patet).[1]

Literatur

  • Ulrich Filler: Highlights aus dem Altem Testament. Die Botschaft vom Anfang. Sechs Betrachtungen. Fe Medienverlag (TB; 176 Seiten).
  • Leo Tanner/Karl Sendker: Altes Testament - heute noch aktuell? Erste Zugänge zum Verständnis. WeG Verlag 2008 (48 Seiten; 1. Auflage; ISBN 978-909085-54-5).
  • E. Jenni - Claus Westermann (ev.): Theologisches Handwörterbuch zum Alten Testament Bd 1 München 1971
  • Cl. Schedl: Geschichte des Alten Testamentes, Bd I, IV., Innsbruck 1957
  • E. Kalt: Die Psalmen, Freiburg 1935

Anmerkungen

  1. Quaestiones in Heptateuchum 2, 73, aus: de.wiktionary.org.
Meine Werkzeuge