Evangelist

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Evangelisten

Matthäus, Markus,
Lukas, Johannes

Ein Evangelist ist ein göttlich inspirierter Beschreiber des Lebens und Wirkens Jesu, das auch Evangelium (Frohe Botschaft) genannt wird.

Nur vier Personen werden Evangelisten genannt: der Apostel Matthäus, Markus (Mitarbeiter des Apostels Petrus), Lukas (Mitarbeiter des Völkerapostels Paulus). Diese drei werden Synoptiker genannt. Und zuletzt oder zuerst, der Apostel Johannes, der "Der Theologe" genannt wird.

Sowohl beim Evangelisten Lukas wie Johannes ist von einer großen Vertrautheit mit der Gottesmutter Maria auszugehen wie bei Markus und Matthäus eine enge Zusammenarbeit mit dem Hl. Petrus. Petrus und Maria können mit Fug und Recht die beiden katholischen Quellen der Evangelien genannt werden.

siehe: Heilige Schrift, Inspiration

Partnerprojekte
Andere Sprachen