Fulton Sheen

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fulton John Sheen (Dr. phil. Dr. theol; * 8. Mai 1895 in El Paso; † 9. Dezember 1979) war Bischof, Schriftsteller und amerikanischer Radio- und Fernsehprediger.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

John Fulton Sheen empfing am 20. September 1919 die Priesterweihe. Er studierte in Washington, in Löwen (Dr. phil.) und Rom (Dr. theol.). 1925 Agrége en philosophie (Löwen). Von 1926-1950 war er Professor an der Katholischen Universität von Amerika. 1950 wird er Nationaldirektor der "Society for the Propagation of the Faith".

Bischof

Am 11. Juni 1951 empfängt er die Bischofsweihe und ist bis 1966 ist er Weihbischof von New York, mit dem Titularsitz von Caesariana. Dann wird er am 21. Oktober 1966 Diözesanbischof bis 1969 von Rochester und am 6. Oktober 1969 er Erzbischof von Neoportus.

Durch ungezählte Medien-Beiträge und über 60 Bücher wurde Fulton Seheen zu einem populären Verkünder. Er trug zur Assimiliation der Katholiken in den USA bei. Es gibt ein eigenes Archiv über Fulton Sheen: Fulton John Sheen, Archives, St. Bernhard´s Institute, Rochester (New York).

Seligsprechungsprozess

Die “Archbishop Sheen Foundation” kündigte Ende Januar 2011 an, dass der Seligsprechungsprozess des Medienbischofs wieder weitergeführt werde. [1] Im Jahre 2012 erkannte Papst Benedikt XVI. den heroischen Tugendgrad von Fulton Sheen an. Die Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse anerkannte ein Heilungswunder. Das Baby namens James Fulton Engstrom wurde leblos geboren. Man konnte 61 Minuten kein Herzschlag nachweisen, sondern nur ein schwaches Herzflimmern. Es überlebte und ist gesund.[2][3]

Werke

  • Treasure in Glay, Garden City (New York; Auto-Biographie, Bibliographie
  • Die Sieben Letzten Worte. Die Botschaft vom Kreuz. Pattloch Verlag 1956 (63 S. ).
  • Entscheidung für Gott. Der Christ von heute und seine Welt. Rex Verlag Luzern 1957 (189 Seiten),

Literatur

  • Friede ohne Fragezeichen. Friedrich Pustet Verlag Regensburg 1952 (394 Seiten; 2. Auflage; Imprimatur regensburg den 24. Regensburg 1951 J. Franz Generalvikar).
  • C. Lynch, Selling Catholicism, Lexington 1998

Weblinks

Anmerkungen

  1. Seligsprechungsprozess Fulton Sheen wieder aufgenommen Kath.net am 28. Januar 2011
  2. Baby erwacht zu Leben - Vatikan erkennt Wunder durch US-Erzbischof an Kath.net am 7 März 2014
  3. 
Vatikan erkennt Wunder durch Bischof Fulton Sheen an Kath.net am 18 Juni 2014
Meine Werkzeuge