Erstkommunion

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erstkommunikanten

Erstkommunion oder Erste heilige Kommunion heißt der gewöhnlich festlich begangene erste Eucharistieempfang der Kinder (oft kurz "Kommunion" genannt). An diesem Tag erhalten sie zum ersten Mal den Leib Christi in der Gestalt der Hostie (siehe auch Eucharistie). Patronin der Erstkommunikanten ist die selige Imelda Lambertini und der heilige Tarcisius.

Üblicherweise geschieht dies in Form einer feierlichen Messe für einen gesamten Jahrgang (üblicherweise im 8. oder 9. Lebensjahr). Das Kommunionalter wurde 1910 von Papst Pius X. auf das "Alter der Unterscheidung", also etwa sieben Jahre, festgelegt, nachdem es in den Jahrhunderten zuvor bis auf 12-14 Jahre angestiegen war.

Die Vorbereitung erfolgt meist in den Pfarrgemeinden, teilweise auch in den Schulen (aber unabhängig vom normalen Religionsunterricht). Traditionell tragen Jungen dazu dunkle Anzüge und Mädchen Brautkleidern nachempfundene weiße Kleider, jedoch gehen viele Gemeinden dazu über, entweder alle Kinder mit ministrantenähnlichen Chorröcken zu bekleiden, oder die Kinder tragen normale festliche Kleidung.

Seit dem 18. Jahrhundert wurde die feierliche Erstkommunion gewöhnlich am Weißen Sonntag begangen[1], doch wählen heute viele Gemeinden andere Termine in der Osterzeit. Eine formale Erstkommunion ist kirchenrechtlich nicht vorgeschrieben; die Hinführung kann z.B. auch durch die Eltern erfolgen, die Erstkommunion kann auch in einer gewöhnlichen Messe stattfinden.

Kirchenrechtlich findet sich dazu lediglich:Can. 914 — Pflicht vor allem der Eltern und derer, die an Stelle der Eltern stehen, sowie des Pfarrers ist es, dafür zu sorgen, dass die Kinder, die zum Vernunftgebrauch gelangt sind, gehörig vorbereitet werden und möglichst bald, nach vorheriger sakramentaler Beichte, mit dieser göttlichen Speise gestärkt werden. Der Pfarrer hat auch darüber zu wachen, dass nicht Kinder zur heiligen Kommunion hinzutreten, die den Vernunftgebrauch noch nicht erlangt haben oder die nach seinem Urteil nicht ausreichend darauf vorbereitet sind.

Inhaltsverzeichnis

Ablass

Ein vollkommener Ablass wird unter gewöhnlichen Bedingungen demjenigen Christgläubigen gewährt, der zum ersten Mal zum Tisch des Herrn tritt, oder demjenigen, der an der Feier der Erstkommunion anderer andächtig teilnimmt.[2]

Päpstliches

Erstkommunikant

siehe: Päpstliche Stellungnahmen zur Kommunion.

Pius X.

Paul VI.

Literatur

  • Martin Ramm: Sakrament des Altares. Vorbereitung auf die erste heilige Kommunion. Illustrationen von Dorothea Hageböck (140 S.; DIN A 5; [1]).
  • Wilhelm Hünermann: Die Kommunionkinder im Himmelreich. Eine Erzählung und andere Leute. Mit Zeichnungen von Gerhard Pallasch. Matthias Grünwald Verlag Mainz (148 Seiten).
  • P. Raphael Nießner OSB: Meine Frühkommunion, Anleitung für die Eltern zur Beichte und Kommunion, Verlagsbuchhandlung der Benediktiner, Abteilung Katechse, D-93352 Rohr i. NB, Tel. 08783/9600-0 (Mit dem Apostolischem Segen Johannes Paul II.)
  • P. Raphael Nießner OSB: Gott hat mich gerufen, Katechismus für Kommunion-Kinder, Verlagsbuchhandlung der Benediktiner, Abteilung Katechse, D-93352 Rohr i. NB, Tel. 08783/9600-0 (Mit dem Apostolischem Segen Johannes Paul II.)
  • P. Raphael Nießner: Mein Weg zu Gott, Werkheft zu "Gott hat mich gerufen", Verlagsbuchhandlung der Benediktiner, Abteilung Katechse, D-93352 Rohr i. NB, Tel. 08783/9600-0 (Mit dem Apostolischem Segen Johannes Paul II.)
  • P. Karl Wallner OCist. u.a.: Jesus wir kommen Bd.1, Vorbereitungskurs Erstkommunion Dominus-Verlag Augsburg, 10. Auflage 2009 (93 Seiten; Graphiken, Ringbindung), ISBN 978-3-940879-02-8.
  • P. Karl Wallner OCist. u.a.: Jesus wir kommen Bd.2, Begleitheft für Gruppenleiter, mit Graphiken Dominus-Verlag, Augsburg 4. Auflage 2008 (27 Seiten; ISBN 978-3-940879-03-5).
  • Sr. Barbara Haid: Mein Weg zur heiligen Kommunion (Lehr- und Arbeitsmappe in einem) SJM Verlag (100 Seiten; viele Graphiken, 3. Auflage; ISBN 978-3-932426-27-8).
  • Kirche in Not: Wir wollen Gottes Freunde werden, Ein 'Begleitheft zur ersten heiligen Kommunion für die ganze Familie
  • Deirdre M. Schönborn-Buchheim: Meine erste Heilige Kommunion. Geschichtenbuch für Eltern und Großeltern, die ihr Kind auf die erste Heilige Kommunion vorbereiten wollen (mit Illustrationen von Lisa E. Brown). Clonmacnois Press Verlag (72 Seiten; Imprimatur Bischöfliches Ordinariat St. Pölten am 12. August 2010; erhältlich im KathShop [2]).
  • Ludwig Gschwind. Unvergesslich. Erstkommunionkinder aus fast 2000 Jahren. Fe Medienverlag 2010 (94 Seiten; 2. Auflage; ISBN 978-3-939684-73-2).
  • F. Odermatt: Das allerheiligste Altaqrsakrament, Erstkommunionunterricht Lins Verlag (DIN A 5; 32 Seiten; mit vielen Schwarz-weiß-Bildern).
  • Tobias Schmid, Die schönsten Engel Geschichten zur Erstkommunion Butzon & Bercker Verlag (bei Mediatrix-Verlag erhältlich).
  • Tobias Schmid, Die schönsten Jesus Geschichten zur Erstkommunion Butzon & Bercker Verlag (bei Mediatrix-Verlag erhältlich).
  • Tobias Schmid, Die schönsten Heiligen Geschichten zur Erstkommunion Butzon & Bercker Verlag (bei Mediatrix-Verlag erhältlich).
  • Franz Weiser: Der Sohn des Weißen Häuptlings (Es geht um die Eucharistie; eignet sich für Schüler von 9-14 Jahren, für Erkommunikanten, Firmlinge, Buben und Mädchen).
  • Reinhard Abeln: Selig sind die armen Geistlichen - Das heitere Buch zur Erstkommunion ([[im KathShop).
  • Quiz-Spiel Erstkommunion 100 Fragen & Antworten, 7 Schwierigkeitsstufen St. Benno Verlag
  • Schwester Maria Paula OFM: Das fromme Kind beim Liebesmahl des Herrn, Ein Kommunionbuch für Kinder für den privaten und gemeinschaftlichen Gebrauch, Butzon & Bercker Verlag 1912 (569 Seiten).
  • Friedrich Pitsch: Susi und Christian. Kommuniongeschichten Christiana Verlag 1972 (167 S.; ISBN 3717104942).
  • Elisabeth Heck: Vor dem grossen Tag. Erzählungen für Kommunionkinder Christiana Verlag 1979 (ISBN 371710747X).
  • Gertraude Vymetal: Jesu kommt zu dir. Das Buch zur Vorbereitung auf die Erstkommunion Benedetto Verlag (40 Seiten; ISBN 978.3.9523485-3-6).
  • Manfred Adler: Der entscheidende Augenblick: Gedanken und Anregungen zur rechtzeitigen Erstkommunion. Johannes Verlag Leutesdorf 1957 (75 Seiten).
  • Mathilde Bourdon: Agatha oder die Erste Heilige Communion. Autorisierte Übersetzung aus dem Franzöischen von J. Klenk. Josef Habbel Verlag ca 1872 (185 Seiten; Vierte Auflage).
  • Maria Paula: Für die lieben Kommunionkinder. Ein Gruß von Schwester M. Paula, Franziskanerin. Mit Buchschmuck von Margarete Hewelcke. Josef Habbel Verlag um 1915 (224 Seiten).
  • Eva Aichert: Ein ganz besonderes Fest und andere Geschichten zur Erstkommunion. Pattloch Verlag München 2000 (95 Seiten; ISBN 3629003575).

Weblinks

Anmerkungen

  1. Adolf Adam: Grundriß Liturgie. Herder Verlag, 3. Auflage, Freiburg 1985, S. 271.
  2. vgl. Enchiridion indulgentiarum 1999.
Meine Werkzeuge