Kirchliche Dokumente nach dem Konzil

Aus Kathpedia
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(link)
(Verweis)
Zeile 13: Zeile 13:
 
*'''8''' Enzyklika "[[Sacerdotalis coelibatus]]" über den priesterlichen Zölibat (24.06.1967).
 
*'''8''' Enzyklika "[[Sacerdotalis coelibatus]]" über den priesterlichen Zölibat (24.06.1967).
 
*'''9''' Enzyklika „[[Humanae vitae]]“ - über die rechte Ordnung der Weitergabe menschlichen Lebens (25.07.1968); Ansprache Papst Pauls VI. in Castel Gandolfo am 31. Juli 1968.
 
*'''9''' Enzyklika „[[Humanae vitae]]“ - über die rechte Ordnung der Weitergabe menschlichen Lebens (25.07.1968); Ansprache Papst Pauls VI. in Castel Gandolfo am 31. Juli 1968.
*'''10''' Dokumente zum [[Missale Romanum|Römischen Messbuch]].
+
*'''10''' Dokumente zum [[Missale Romanum|Römischen Messbuch]] (= [[Nachkonziliare Dokumentation]], Nr. 19).
 
*'''11''' [[Kongregation für den Gottesdienst]]; Dekret Prot. Nr. 21/969 der [[Allgemeiner Römischer Kalender|Allgemeiner Kalender (Grundordnung des Kirchenjahres) und des Römischen Generalkalenders]] (21.03.1969).
 
*'''11''' [[Kongregation für den Gottesdienst]]; Dekret Prot. Nr. 21/969 der [[Allgemeiner Römischer Kalender|Allgemeiner Kalender (Grundordnung des Kirchenjahres) und des Römischen Generalkalenders]] (21.03.1969).
 
*'''12''' [[Kongregation für den Gottesdienst]]: [[Dekret]] ''[[Ordinem lectionum scripturae sacrae in missa]]'' zur Veröffentlichung der [[Ordo lectionum missae|Leseordnung für die Messfeier]] (25.05.1969).
 
*'''12''' [[Kongregation für den Gottesdienst]]: [[Dekret]] ''[[Ordinem lectionum scripturae sacrae in missa]]'' zur Veröffentlichung der [[Ordo lectionum missae|Leseordnung für die Messfeier]] (25.05.1969).

Version vom 11. Juni 2019, 09:32 Uhr

Allgemeine Einführung in das Stundengebet.png

Kirchliche Dokumente nach dem Konzil (KDK) heißt die Schriftenreihe, die im Auftrage der Berliner Ordinarienkonferenz herausgegebenen Veröffentlichungen des Heiligen Stuhls. Sie wurden anfangs in Lateinischer und deutscher Sprache abgedruckt, später nur noch in deutscher Sprache. Sie erschienen im St. Benno Verlag GbmH Leipzig und umfassen 28 Hefte. Sie wurden 1963 begonnen und endeteten 1989 mit der Wiedervereinigung Deutschlands. Sie sind vermutlich alle Lizenzsausgaben des Paulinus Verlages Trier für das östliche Deutschland.

Die Schreiben selbst

Siehe: Liste von Lehramtstexten, Nachkonziliare Dokumentation, Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls

Meine Werkzeuge