Dives in misericordia

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dives in misericordia (dt.: Reich an Erbarmen), nach dem Incipit zitiert, ist die zweite Enzyklika von Papst Johannes Paul II. Das Schreiben vom 30. November 1980 (Fest des Heiligen Andreas) widmet sich ausführlich der Göttlichen Barmherzigkeit, ein Thema, das im Pontifikat des Papstes von zentraler Bedeutung ist. Das Rundschreiben hat in der deutschsprachigen Theologie und Pastoral kein Echo gefunden, da man zu der Zeit mit kirchenpolitischen Interna (Fall Hans Küng etc.) beschäftigt war.

Der Text des Schreibens

Dives in misericordia (Wortlaut)

Weblinks

Meine Werkzeuge