Exorta quaestione

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Exorta quaestione sind die lateinischen Anfangsworte des Reskripts von Kardinalstaatssekretärs Jean Villot aus der Audienz des Papstes Paul VI. vom 15. Juli 1973 über die Zweckmäßigkeit, die Zuständigkeit für die Verfahren bei Nichtvollzug der Ehe nur einer Kurienkongregation zu übertragen.

Der Text des Schreibens

Exorta quaestione (Wortlaut)

Siehe auch: Liste von Lehramtstexten

Meine Werkzeuge