Pontifikat

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Pontifikat, aus dem Lateinischen pontificatus (eigentl. "Brückenbau"), umgangssprachlich auch das Pontifikat, ist die gesamte Amtsausübungszeit eines Papstes, von der Annahme der Wahl bis zum Tod (bzw. Rücktritt; Beispiel: Cölestin V.). Hergeleitet wird der Begriff vom lateinischen Ausdruck summus pontifex für Oberster Hoherpriester, die traditionelle lateinische Amtsbezeichnung der Päpste.

siehe: Pontifikat Pius' XII., Pontifikat Johannes' XXIII.

Meine Werkzeuge