Wort und Weisung

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wort und Weisung ist der Titel einer Schriftenreihe mit dem Untertitel: Schriften zur Seelsorge und Lebensordnung der katholischen Kirche. Die Reihe wurde zwischen 1966 und 1981 herausgegeben. Sie enthält Ansprachen der Päpste Paul VI. bis Papst Johannes Paul II., z.B. von den Katechesen der wöchentlichen Generalaudienzen am Mittwoch, Botschaften oder Predigten und Reden.

Das Vorgängerveröffentlichungsorgan solcher Texte war bis ca. 1966 die Herder-Korrespondenz. Die nachfolgende Reihe von Wort und Weisung hatte den Titel "Der Apostolische Stuhl.

Zu bestimmten Schreiben oder Themen (unvollständig)

  • Paul Wirth: Mischehen-Instruktion (Matrimonii sacramentum) und Ökumenismus. Seelsorge Verlag Freiburg im Breisgau 1966 (84 Seiten; Broschiert).

Jahresbände

24 x 16 x 2 (-5) cm

in der Libreria Editrice Vaticana Citta del Vaticano (Vatikanstadt) und Butzon & Bercker Verlag Kevelaer (Auslieferung), stets kartoniert:

  • Band 1: Papst Paul VI. Wort und Weisung im Jahr 1974; 1975 (536 Seiten).
  • Band 2: Papst Paul VI., Wort und Weisung im Jahr 1975; 1976 (613 Seiten).
  • Band 3: Papst Paul VI., Wort und Weisung im Jahr 1976; 1977 (403 Seiten).
  • Band 4: Papst Paul VI. : Wort und Weisung im Jahr 1977; 1978 (556 S.; ISBN 3-7666-9018-3).
  • Band 5: Papst Paul VI., Johannes Paul I. und Johannes Paul II.: Wort und Weisung im Jahr 1978; 1979 (270, 97, 275 Seiten; ISBN 3-7666-9070-1).
  • Band 6: Johannes Paul II.: Wort und Weisung im Jahr 1979; 1980 (ISBN 3-7666-9098-1).
  • Band 7: Johannes Paul II.: Wort und Weisung im Jahr 1980; 1981 (305 Seiten; ISBN 3-7666-9199-6).
  • Band 8: Johannes Paul II.: Wort und Weisung im Jahr 1981; 1982 (703 Seiten; ISBN 37666-9270-4).
Meine Werkzeuge