Klemens Stock

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prof. Dr. Klemens Stock

Klemens Stock SJ (Prof. Dr.; *1934 in Aalen-Hofen/ Württemberg) ist Sekretär der Päpstlichen Bibelkommission.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Klemens Stock trat nach Abschluss seiner Schulzeit er in den Orden des hl. Ignatius von Loyola ein. 1964 wurde er zum Priester geweiht. Seit 1974 ist er Professor für Neues Testament am Päpstlichen Bibelinstitut in Rom. Von 1978 bis 1987 lehrte er an der Theologischen Fakultät in Innsbruck und ist seit 2002 Sekretät der Päpstlichen Bibelkommission. Er nahm an der XII. Ordentlichen Bischofssynode 2008 teil.

Veröffentlichungen in deutscher Sprache (Auswahl)

Theologische Sommerakademie Augsburg

  • Der Heilige Geist in der Verkündigung des Apostels Paulus - in: Gerhard Stumpf (Hrsg.): Der Heilige Geist am Werk - in Kirche und Welt (Berichtband der theol. Sommerakademie 1998) Eigenverlag des Initiativkreises, Landsberg 1999, S. 31-48 (208 Seten; ISBN 978-3-00-004307-1). als PDF-Datei
  • Die Gestalt der Mutter Jesu im Neuen Testament - in: Gerhard Stumpf (Hrsg.): Maria - Mutter der Kirche (Berichtband der theol. Sommerakademie 2004) Eigenverlag des Initiativkreises, Landsberg 2004, S. 23-42 (312 Seiten; ISBN 978-3-9808068-3-9 (ISBN: 3980806839) als PDF-Datei
  • Jesus feiert das Paschamahl mit seinen Jüngern (Mk 14,12-25): S. 23-30 + Die eucharistische Rede Jesu (Joh 6) und die Feier des Herrenmahls in Korinth (1Kor 11,17-33): S. 41-56 - in: Gerhard Stumpf (Hrsg.): Eucharistie - Quelle und Höhepunkt des ganzen christlichen Lebens (Berichtband der theol. Sommerakademie 2006) Eigenverlag des Initiativkreises, Landsberg 2006. (160 Seiten; ISBN-13: 9783980806855; ISBN: 3980806855). als PDF-Datei
  • Warum ist Jesus gestorben?: S. 119-136 + Auferstanden von den Toten: S. 137-154 - in: Gerhard Stumpf (Hrsg.): Die Gestalt Jesu - Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten (Berichtband der theol. Sommerakademie 2008) Eigenverlag des Initiativkreises, Landsberg 2008 (237 Seiten; ISBN 978-3-9808068-7-9). als PDF-Datei

Weblinks

Meine Werkzeuge