Scott Hahn

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Scott Hahn (* 28. Oktober 1957) ist ein bekannter amerikanischer Konvertit und Theologe. Er ist Professor für Theologie und Bibelwissenschaft an der Franziskanischen Universität in Steubenville/Ohio.

Biografie

Scott Hahn rang jahrelang um den katholischen Glauben bis zur Konversion. Schritt für Schritt tastete er sich in der Bibel vor und fand in unzähligen Schriftstellen die Lehre der Katholischen Kirche vollumfänglich bestätigt. Auch durch viele Glaubensgespräche stießen er und seine Frau auf neue Argumente für die katholische Lehre. Seit seiner aufsehenerregenden Konversion im Jahre 1986 ist Scott Hahn gefragter Redner in den USA. Hahn ist Mitglied der Prälatur Opus Dei. Er ist verheiratet mit der Autorin Kimberly Hahn und hat sechs Kinder.

Außerdem ist er Gründer und Präsident des "St. Paul Center for Biblical Theology".

Werke

In deutscher Sprache sind folgende Bücher von Scott Hahn erschienen:

Bislang nur in englischer Sprache sind folgende Bücher von Scott Hahn erschienen:

  • Scott Hahn: Ordinary Work, Extraordinary Grace: My Spiritual Journey in Opus Dei. Doubleday Books, 2006, ISBN 0385519249
  • Signs of Life: 40 Catholic Customy and Their Biblical Roots, Doubleday 2009, ISBN 978-0385519496

Weblinks

Meine Werkzeuge