Approbation

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Approbation ist die Gutheißung durch die kirchliche Obrigkeit, z.B. zur Erteilung des Religionsunterrichtes (Missio canonica) oder zum Beichthören (Beichtjurisiiktion), ferner die Bestätigung von religiösen Ordensgenossenschaften und kirchlichen Vereinen, die Druckerlaubnis (Imprimatur) für religiöse Schriften. [1]

Anmerkungen

  1. Bernhard Brinkmann: Katholisches Handlexikon, Butzon & Bercker Verlag Kevelaer 1960, S. 27, Approbation (2. Auflage; Imprimatur N. 4-18/60 Monasterii, die 2. Februarii 1960, Böggering Vicarius Eppi Generalis).
Meine Werkzeuge