1517

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Kirchliche Ereignisse

  • 16. März: Das fünfte Laterankonzil in Rom endete mit Uneinigkeit bei etlichen theologischen Streitpunkten; die eingeleitete Kirchenreform kam deshalb ins Stocken.
  • 29. Mai: Papst Leo X. verfügte in seiner Bulle Ite et vos die Trennung des Franziskanerordens in zwei eigenständige Ordenszweige: die Konventualen einerseits (Minoriten) und die Observanten andererseits (Franziskaner).
  • 31. Oktober: Martin Luther soll ein Papier mit 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche angeschlagen haben, in denen er gegen die Praxis des Ablasshandels und die fehlende Bußgesinnung, keineswegs aber gegen den Ablass als solchen protestierte. Die Historizität dieses Thesenanschlages wird jedoch heute bezweifelt. Unstrittig ist, dass Luther seine 95 Thesen drucken ließ und ein Exemplar an Erzbischof Albrecht von Brandenburg schickte.

Selig- und Heiligsprechungen

Politische Ereignisse

Geboren

Gestorben

Meine Werkzeuge