Pierre Blet

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pierre BIet SJ (*20. November 1918 in † 29. November 2009 in ) war einer der wichtigsten Experten für die Geschichte der Katholischen Kirche im Zweiten Weltkrieg.

Biografie

Pierre BIet trat mit 18 Jahren in den Jesuitenorden ein und empfing 1950 die Priesterweihe. 1958 wurde er an der Pariser Sorbonne in Literaturwissenschaften promoviert. Selbst ein anerkannter Forscher auf dem Gebiet der StaatKirche-Beziehungen, lehrte BIet über 17 Jahre Geschichte der Diplomatie an der Päpstlichen Diplomatenakademie in Rom. Zudem war er Professor für Kirchengeschichte an der Päpstlichen Universität Gregoriana. Der französische Ordensmann war Mitherausgeber der elfbändigen Dokumentensarnrnlung des Heiligen Stuhls für die Zeit des Zweiten Weltkriegs. Diese hatte Paul VI. 1964 in Reaktion auf die von Rolf Hochhuth angestoßene Debatte über die Haltung von Pius XII. angesichts der Schoah in Auftrag gegeben.

Meine Werkzeuge