Notionaler Akt

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Notionale Akte" sind ein Begriff der Theologie in bezug auf die Dreifaltigkeit. Man versteht darunter die innergöttliche Tätigkeiten, welche die Personen kennzeichnen und unterscheiden. Es gibt in Gott zwei notionale Akte:

Das notionale Erkennen: Durch das der Vater den Sohn zeugt.

Das notionale Wollen: Durch das haucht der Vater und den Sohn den Heiligen Geist.

Der Begriff "Notionale Akte" zu unterscheiden von den "essentiellen Akten", welche alle drei Personen gemeinsam innehaben.

Meine Werkzeuge