Karl von Friesach

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl von Friesach war Verhandler bei der Gründung der Diözese Graz-Seckau.

Er reiste im Herbst 1217 im Auftrag von Erzbischof Eberhard II. nach Rom, um über die Bistumsgründung zu verhandeln.

Meine Werkzeuge