Erwin Hilbert

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erwin Hilbert

Erwin Hilbert (* 1951) ist Christ in der Katholischen Kirche. Er ist Pädagoge, Kunstmaler, Autor und Musiker (Gitarre). Er war über viele Jahre persönlicher Sekretär Udo Lindenbergs, den er bis heute noch spirituell berät. Seine Kinder sind Lukas Hilbert und Kieran Hilbert (Priester).


Inhaltsverzeichnis

Biografie

Erwin Hilbert wurde evangelisch getauft. Er war zwölf Jahre in einer Freikirche. In dieser Zeit absolvierte er eine Erzieherausbildung. 1988 begann die Zusammenarbeit mit Udo Lindenberg. Ab 1990 wurde er sein Sekretär und Berater für verschiedene Tourneen, CD-Aufnahmen und spielte in seiner Band. Er konvertierte zur Katholischen Kirche, trat allerdings am 21. September 2010 wieder aus ihr aus.

Bücher im Fe Medienverlag

  • 
Eduard Kratzfuß – Geschichten eines Maulwurfs (Bilderbuch für Erwachsene - für 12-120 jährige) 2010 (126 Seiten). [1]
  • Im Club der Schwarzen Schafe. Überarbeitete 4. Auflage, 216 Seiten, mit vielen Fotos und Zeichnungen von Udo Lindenberg, gebunden (Johannes Paul II. überreicht).[2]
  • Völlig Happy von Erwin Hilbert (249 Seiten, Taschenbuch)[3]

Medien (Lieder) im Fe Medienverlag

  • Herztöne (CD (ca. 65 Minuten) mit 20-seitigem Textheft). [4]
  • Aus - Zeit ( 2 CD's, mit 24-seitigem Booklet:) [5]
  • Ich bin bei dir. (CD, Laufzeit 52 Min., mit Booklet) [6]
  • Gegenzeit (CD, 74 Min., 20-seitiges farbiges Booklet) [7]
  • Unter Seinen Flügeln (CD, 53 Min.) [8]

Weblinks

Partnerprojekte
Andere Sprachen