Diskussion:Reformation

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich habe erstmal einen bescheidenen Anfang gemacht, damit wenigstens etwas zu dem Thema da ist. Das müßte natürlich noch erweitert werden. --Juergen 16:42, 17. Aug 2006 (CEST)

Lieber Drafi

folgenden Eintrag habe ich wieder entfernt: "Denn es wird eine Zeit (Die Protestanten haben die Auslegung, damit sei die (KATHOLISCHE) Gemeinschaft der Erlösten gemeint, doch jene erstreckt sich über mehrere Zeiten) kommen, in der man die gesunde Lehre (z. B. beging man Leugnung des Fegfeuers, des freien Willens) nicht erträgt, sondern nach eigenen Wünschen immer neue Lehrer (hauptsächlich Luther, Zwingli und Calvin) sucht, die den Ohren schmeicheln; und man wird der Wahrheit (gemeint sind die Dogmen) nicht mehr Gehör schenken, sondern sich Fabeleien zuwenden." (2 Tim 4,3-4)

1. Die Artikel auf Kathpedia haben ein gewisses Grundlayout. Der Artikel soll immer mit einer kurzen Definition beginnen. Daher ist dieser Eintrag hier an der völlig falschen Stelle.

2. Ich glaube nicht, dass 2 Tim 4,3-4 sich so ausdrücklich und ausschließlich auf die Protestanten bezieht, wie die Klammer-Einschübe andeuten. Das wäre eine Verengung der Bedeutung dieser Sätze. Abgesehen davon wird die Sache durch die Klammer-Einschübe fast unleserlich.

3. Vielleicht kannst Du 2 Tim 4,3-4 weiter unten sinnvoll einbauen, aber bitte Schriftzitat und Kommentar dazu trennen und die Ausschließlichkeit (hauptsächlich Luther...; gemeint sind...) reduzieren. Fettdruck muss auch nicht unbedingt sein.

LG, --Wolfgang e. (Diskussion) 20:55, 5. Feb. 2013 (CET)


Lieber Wolfgang,

Es steht dem Volk nicht zu, die BIBEL eigenmächtig auszulegen. Deshalb berief ich mich auf den offiziellen KATHOLIZISMUS. Danke für den Tip, dass die Kommentare den Text unleserlich machen! Ich habe ihn weiter unten eingetragen, und zwar nach der Vulgata. Ich entschloss mich, Deine Empfehlungen einzuhalten.

@ Basilius :-(

Die Information, dass Luther Hexen umgebracht hat, ist nicht unnötig. Was würdest du sagen, wenn Luther dich umgebracht hätte, und ich würde sagen, du seiest unnötig gewesen? :-) Drafi

Partnerprojekte
Andere Sprachen