Diskussion:Pornografie

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was bedeutet Unbelegtes, wenn es belegt ist und nicht Zensur sein soll? --Oswald (Diskussion) 21:32, 10. Mär. 2018 (CET)

Folgendes habe ich an der angegebene Quelle nicht gefunden:
Alle, denen der Fortschritt der menschlichen Kultur und der Schutz der wesentlichen Güter der Seele am Herzen liegt, müssen einstimmig verurteilen, was bei den modernen Massenmedien dazu beiträgt, die Sinne aufzupeitschen und Sittenverfall zu verbreiten, ebenso jede Form von Pornografie in Schrift, Wort und Darstellung. Man soll doch nicht versuchen, solche Entartung mit Berufung auf Kunst und Wissenschaft zu rechtfertigen (Vgl. 2. Vatikanisches Konzil Dekret Inter mirifica über die sozialen Kommunikationsmittel, Nr. 6-7.) oder mit dem Hinweis auf die Freiheit, die vielleicht in diesem Bereich die staatlichen Stellen gewähren. (Paul VI. Enzyklika Humanae vitae über die Rechte Ordnung der Weitergabe menschlichen Lebens vom 25. Juli 1968, Nr. 22.)
O.K. Es war nicht zu erkennen, dass Inter mirifica in Humane vitae genannt wurde. Gleichwohl auch hier: Ein wortwörtliches Zitat, dass nicht als solches zu erkennen war.--Lambert (Diskussion) 22:03, 10. Mär. 2018 (CET)
Und wenn ich das noch sagen darf: Einen überfrachteten, additiv zusammenkopierten Artikel zu straffen und in Form zu bringen ist etwa anderes als Zensur. Diese Keule lasse bitte beiseite!--Lambert (Diskussion) 22:16, 10. Mär. 2018 (CET)
@Lambert: Danke für die Üa!
@Oswald: Zukünftig keine Keulen mehr! Mfg--Asteriscus (Diskussion) 21:36, 11. Mär. 2018 (CET)
@Oswald: Der obige Text ist überarbeitet wieder drin. Zufrieden?--Lambert (Diskussion) 23:18, 11. Mär. 2018 (CET)
@Lambert: Sehr zufrieden. Ich hoffe, Sie werden mir bezüglich der enzyklopädischen Form weiterhin unter die Arme greifen! Danke. --Oswald (Diskussion) 11:01, 12. Mär. 2018 (CET)
Meine Werkzeuge