Diskussion:Familie

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorschlag für Gestaltung des Inhalts

Die Familie ist die Wurzel unserer Gesellschaft. Von ihr hängt unsere Zukunft ab. Deshalb möchte ich dieses Thema zur Beschreibung einstellen und bitte jeden der sich dazu berufen fühlt, zum Thema seinen Beitrag zu leisten. Der Heilige Geist möge uns leiten!

Mögliche Inhalte/Strukturierungsvorschläge:
- Abgrenzung des Begriffes der Familie (Was ist Familie im christlichen Sinne?, Was ist Familie nicht, und warum?)
- Rolle und Bedeutung der Familie für unsere Gesellschaft (Wo und Warum ist die Familie so essentiell für unsere Gesellschaft?)
- Familie als Ort der Hingabe (als Ort des Lebens einer christlichen Berufung)
- Familie als Ort der Gemeinschaft
- Geschichtliche Entwicklung der Famlie
- Kinder
- Ehe
- Verwandtschaft
- Phasen der Entstehung und Entwicklung einer Familie (Freundschaft, Verlobung, Hochzeit, Schwangerstaft (Zeit guter Hoffnung), Geburt, Taufe, Erziehung, Erstkommunion, Firmung, Krankheit, Alter, Tod, ...)
- Rollen in der Familie und Ihre Aufgaben (Kinder, Eltern, Großeltern, Onkel, Tanten, Geschwister, Enkel, Paten (Taufpate, Firmpate)
- etc.
- Pontifex

Familie

das hier angelobte Familienbild ist heuichlerisch. Niemals gab und wird es ein solches Idealbild einer Familie geben. Dafür ist der Mensch zu arg Mensch und nicht göttlich genug.--Boesartig (Diskussion) 11:48, 16. Apr. 2013 (CEST)

Du sprichst wie der Blinde von der Farbe...--Wolfgang e. (Diskussion) 16:01, 16. Apr. 2013 (CEST)
Meine Werkzeuge