Christian Poschenrieder

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christian Poschenrieder

Christian Poschenrieder (Mag.) ist Priester und Mitglied der Gemeinschaft vom heiligen Josef. Er ist Pfarrer in Pfarrer in Maria Laach am Jauerling.

Biografie

Christian Poschenrieder ist eines der ersten vier Mitglieder der Gemeinschaft vom heiligen Josef, die am 29. Juni 1996 im Dom zu St. Pölten zu Priestern geweiht wurden. Er wurde am 15. September 2002 in das Amt des Pfarrer von Rappoltenkirchen, in der er vorher Provisor war, eingeführt. Er ist Diözesandirektor von Missio St. Pölten und Herausgeber der Ministrantenzeitschrift „minililie“,

Weblinks

Meine Werkzeuge