Zehn Plagen

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zehn Plagen wurden von Gott durch Moses geschickt, um den ägyptischen Pharao dazu zu bewegen, das Volk der Israeliten frei zu lassen.
Die Plagen werden in Ex7-12 beschrieben und im Buch der Weisheit gedeutet.

  1. Plage: Wasser wird Blut
  2. Plage: Frösche
  3. Plage: Stechmücken
  4. Plage: Ungeziefer
  5. Plage: Viehpest
  6. Plage: Geschwüre
  7. Plage: Hagel
  8. Plage: Heuschrecken
  9. Plage: Drei Tage Finsternis
  10. Plage: Tod der Erstgeborenen

Der Pharao war erst nach der letzten Plage, bei der auch sein eigener ältester Sohn starb, bereit, das Volk Gottes ziehen zu lassen.

Meine Werkzeuge