Winfried Aymans

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Winfried Aymans (Prof. Dr. iur. can.; * 2. Juli 1936 in Bonn) ist Priester und Kirchenrechtler.

Biografie

Winfried Aymans studierte ab 1956 Theologie an den Universitäten Bonn, München und Köln, ab 1964 kanonisches Recht. 1968 wurde er mit einer Arbeit über Kollegium und kollegialer Akt im kanonischen Recht zum Dr. iur. can. promoviert. 1970 habilitierte er sich an der LMU München mit der Schrift "Das synodale Element in der Kirchenverfassung". 1971 erhielt er einen Ruf an die Universität Trier, 1975 wechselte er an die Universität Bonn und 1978 an die Ludwig-Maximilians-Universität München, wo er genau 25 Jahre den Lehrstuhl seines Lehrers Klaus Mörsdorf innehatte. Zudem war er Leiter des Kanonistischen Instituts der Universität München. 1985 wurde er zum Prälat ernannt. Der spätere Papstsekretär Georg Gänswein war an der LMU in den Jahren von 1987-1993 Wissenschaftlicher Assistent bei Professor Winfried Aymans. Im Jahre 2001 erreichte ihn die Ernennung zum Apostolischen Protonotar. 2003 wurde er emeritiert.

Veröffentlichungen

Aymans veröffentlichte maßgebliche Werke zum Kirchenrecht und Kanonischem Recht. Vor allem hat er die Neubearbeitung des von Eduard Eichmann begründeten und von Klaus Mörsdorf fortgesetzten Lehrbuchs des Kirchenrechts unter dem Titel "Kanonisches Recht" (vier Bände) übernommen:

  • Kanonisches Recht : Lehrbuch aufgrund des Codex iuris canonici / Aymans ; Mörsdorf. Begr. von Eduard Eichmann. Fortgef. von Klaus Mörsdorf. Neu bearb. von Winfried Aymans. Schöningh Verlag Paderborn

Bd. 1., Einleitende Grundfragen und allgemeine Normen 1991 (527 Seiten; 13., völlig neu bearb. Aufl.; ISBN 3-506-70491-5; ISBN 3-506-70481-8).
Bd. 2., Verfassungs- und Vereinigungsrecht 1997 (772 Seiten; 13., völlig neu bearb. Aufl.; ISBN 3-506-70492-3; ISBN 3-506-70482-6).
Bd. 3., Verkündigungsdienst und Heiligungsdienst 2007 (613 Seiten; ISBN 978-3-506-70493-1; ISBN 978-3-506-70483-2; ISBN 3-506-70483-4).

  • Hrsg.: Antonio María Rouco Varela. Schriften zur Theologie des Kirchenrechts und zur Kirchenverfassung. Schöningh Verlag Paderborn 2000 (343 Seiten; ISBN 3-506-73174-2).
  • Kirchenrechtliche Beiträge zur Ekklesiologie]] (Kanonistische Studien und Texte ; Bd. 42). Duncker und Humblot Berlin 1995 (383 Seiten; ISBN 3-428-08252-4).
  • Hsgr.: Iuri canonico promovendo : Festschrift für Heribert Schmitz zum 65. Geburtstag. Pustet Verlag Regensburg 1994 (932 Seiten; ISBN 3-7917-1433-3).
  • Hsgr.: Iudicare inter fideles : Festschrift für Karl-Theodor Geringer zum 65. Geburtstag. EOS Verlag St. Ottilien 2002 (601 Seiten; ISBN 3-8306-7111-3).
  • Hsgr.: Fides et ius : Festschrift für Georg May zum 65. Geburtstag. Pustet Verlag Regensburg 1994 (932 Seiten; ISBN 3-7917-1290-X).
  • Strukturen der Mitverantwortung der Laien - in: (Hsgr.) Franz Breid: Der Dienst von Priester und Laie. Wegweisung für das gemeinsame und hierarchische Priestertum an der Wende zum dritten Jahrtausend. Referate der 2. Internationalen Theologischen Sommerakademie 1990 des Linzer Priesterkreises in Aigen/M. W.Ennsthaler Gesellschaft m.b.H. & Co. KG Steyr 1991, S. 65-96 (275 Seiten; ISBN 3-85068-333-8).
  • Das konsoziative Element in der Kirche : Akten des VI. Internationalen Kongresses für Kanonisches Recht ; München, 14. - 19. September 1987. EOS Verlag St. Ottilien 1989 (1166 Seiten; ISBN 3-88096-737-7).
  • Kirchliche Vereinigungen : e. Kommentar zu d. vereinigungsrechtl. Bestimmungen des Codex iuris canonici. Schöningh Verlag Paderborn 1988 (108 Seiten; ISBN 3-506-70480-X).
  • Mitverfasser: Berufung und Sendung der Laien in Kirche und Welt. Bernward Verlag Hildesheim 1987 (56 Seiten; ISBN 3-87065-420-1).
  • Einführung in das neue Gesetzbuch der lateinischen Kirche. Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz 1983 (28 Seiten).
  • Codex des kanonischen Rechtes mit Sachverzeichnis / [auctoritate Ioannis Pauli PP. II. promulgatus]. Im Auftr. der Deutschen Bischofskonferenz ... Die dt. Übers. und die Erarbeitung des Sachverz. besorgte im Auftr. der Deutschen Bischofskonferenz die folgende von ihr berufene Übers.-Gruppe: Winfried Aymans ... Butzon & Bercker Kevelaer 983/1984/1989|1994|2001/2009 (1003 Seiten; Lat.-dt. Ausg., 1./2./3./4./5./6. Aufl., (unveränd. Nachdr. der 5., neugestalteten und verb. Aufl. 2001; ISBN 978-3-7666-0321-0).
  • Winfried Aymans. Hrsg. vom Presseamt d. Erzbistums Köln: Mitverantwortung in der Kirche. Wienand Verlag Köln 1975 (26 Seiten).
  • Winfried Aymans. Hrsg. vom Presseamt d. Erzbistums Köln: Mitverantwortung in der Kirche. Gemeinsame Synode. Strukturprobleme eines Regionalkonzils. Wienand Verlag Köln 1972 (32 Seiten).
  • Habilitationsschrift 1970: Das synodale Element in der Kirchenverfassung. Hueber Verlag München 1970 (389 Seiten; ISBN
  • Dissertation: Kollegium und kollegialer Akt im kanonischen Recht. Eine rechtsbegriffliche Untersuchung insbesondere aufgrund des Codex Iuris Canonici. Hueber Verlag München 1968/1969 (209/262 Seiten).

Weblinks

Meine Werkzeuge