Vorlage Diskussion:Aktuelles

Aus Kathpedia
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(aw)
(erl. disk. gel.)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Hier können aktuelle katholische, christliche und ökumenische Ereignisse angegeben werden. Sinnvoll sind Profanereignisse nur, wenn hier zu dem Thema begleitende Artikel vorhanden sind.'''
 
'''Hier können aktuelle katholische, christliche und ökumenische Ereignisse angegeben werden. Sinnvoll sind Profanereignisse nur, wenn hier zu dem Thema begleitende Artikel vorhanden sind.'''
 
----
 
----
 
 
== Kirchentag ==
 
Der Termin, den Lambert eingestellt hat, bleib natürlich drin! --[[Benutzer:Asteriscus|Asteriscus]] ([[Benutzer Diskussion:Asteriscus|Diskussion]]) 13:09, 20. Mai 2017 (CEST)
 
:Warum. Ist es eine Evangelische Enzyklopädie? Wenn es ein Ökumenischer Kirchentag wäre, dann wäre Verständnis da. Gruß --[[Benutzer:Oswald|Oswald]] ([[Benutzer Diskussion:Oswald|Diskussion]]) 13:13, 20. Mai 2017 (CEST)
 
::...schau einfach nach oben "christlich", das habe ich nicht erfunden, sondern der Administrator vor meiner Zeit ;) LG--[[Benutzer:Asteriscus|Asteriscus]] ([[Benutzer Diskussion:Asteriscus|Diskussion]]) 13:56, 20. Mai 2017 (CEST)
 
:::@ Oswald: Ich bitte  dringend um Angabe der lehramtlichen Vorschrift, mit der die Erwähnung des Evangelischen Kirchentags an dieser Stelle von Kathpedia untersagt ist.
 
 
:::Wer mit der Bemerkung "Provokation entfernt" die Notierung des Ev. Kirchentags hier entfernt, handelt nicht auf dem Boden der Weisungen des II. Vatikanums, das in [[Unitatis redintegratio (Wortlaut)|Unitatis redintegratio]] fordert : "Die Einheit aller Christen wiederherstellen zu helfen ist eine der Hauptaufgaben des Heiligen Ökumenischen Zweiten Vatikanischen Konzils" (1), "Ohne Zweifel müssen die katholischen Gläubigen bei ihrer ökumenischen Aktion um die getrennten Christen besorgt sein, indem sie für sie beten, sich über kirchliche Angelegenheiten mit ihnen austauschen, den ersten Schritt zu ihnen tun" und "Es ist billig und heilsam, die Reichtümer Christi und das Wirken der Geisteskräfte im Leben der anderen anzuerkennen, die für Christus Zeugnis geben, manchmal bis zur Hingabe des Lebens: Denn Gott ist immer wunderbar und bewunderungswürdig in seinen Werken. Man darf auch nicht übergehen, daß alles, was von der Gnade des Heiligen Geistes in den Herzen der getrennten Brüder gewirkt wird, auch zu unserer eigenen Auferbauung beitragen kann. Denn was wahrhaft christlich ist, steht niemals im Gegensatz zu den echten Gütern des Glaubens, sondern kann immer dazu helfen, daß das Geheimnis Christi und der Kirche vollkommener erfaßt werde."(4)
 
 
:::Ich weise darauf hin, dass hier in Berlin zahlreiche und vielfältige Beteiligung von einzelnen Katholiken und dem ganzen Erzbistum am bevorstehenden Kirchentag besteht. Das Erzbistum Berlin erklärt dazu: "Der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg ist keine exklusiv evangelische Veranstaltung. Die katholische Kirche im Erzbistum Berlin versteht sich – im Rahmen ihrer Möglichkeiten – auch als Mitveranstalter und Gastgeber." ([http://www.erzbistumberlin.de/medien/pressestelle/aktuelle-pressemeldungen/pressemeldung/datum/2017/05/20/wir-sehen-unskirchentag-katholisch/ www.erzbistumberlin.de: Pressemeldung vom 20. Mai 2017], dort auch die Angabe konkreter Beteiligung von Vertretern des Erzbistums.) Hinzu kommt vielfältige Hilfe in organisatorischer, personeller und inhaltlicher Hinsicht in zahllosen katholischen Pfarrgemeinden.
 
 
:::Wenn Oswald das alles entweder nicht weiß oder nicht wissen will und mir außerdem die eingangs gestellte Frage nbicht beantwortet, möge er sich bitte in Zukunft bei allen Fragen zur Ökumene hier auf Kathpedia heraushalten. Danke.,--[[Benutzer:Lambert|Lambert]] ([[Benutzer Diskussion:Lambert|Diskussion]]) 15:25, 21. Mai 2017 (CEST)
 
::::Wenn Papst Franziskus nach Lund reist, um gemeinsam mit unseren evangelischen Brüdern und Schwestern das Reformationsjahr zu eröffnen, sollte uns das doch Ansporn sein, in Berlin und anderswo dasselbe zu tun :-) Insofern teile ich Lamberts Standpunkt, dass Oswald sich zukünftig aus Fragen der Ökumene heraushalten sollte [[Benutzer:Prière|Prière]] ([[Benutzer Diskussion:Prière|Diskussion]]) 16:00, 21. Mai 2017 (CEST)
 
 
:::::Es ist diskussionsfrei, dass hier auch Themen der Ökumene und der evangelischen Kirche zum Tragen kommen können. Kathpedia ist ein Lexikon und kein Parteibuch. LG--[[Benutzer:Asteriscus|Asteriscus]] ([[Benutzer Diskussion:Asteriscus|Diskussion]]) 16:47, 21. Mai 2017 (CEST)
 

Aktuelle Version vom 11. Mai 2019, 13:36 Uhr

Hier können aktuelle katholische, christliche und ökumenische Ereignisse angegeben werden. Sinnvoll sind Profanereignisse nur, wenn hier zu dem Thema begleitende Artikel vorhanden sind.


Meine Werkzeuge