Vereinigung der Wundertätigen Medaille

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Vereinigung der Wundertätigen Medaille der Unbefleckten Empfängnis wurde im Jahre 1847 von Papst Pius IX. errichtet und von Papst Pius X. am 8. Juli 1909 für die ganze Kirche bestätigt. Am 19 Februar 1998 hat der Heilige Stuhl die neuen internationalen Statuten in Kraft gesetzt.

Auf dieser Grundlage wurde die VWM für Österreich als kirchlich anerkannter Verein mit eigenen Statuten im Oktober 2002 errichtet. Zum Leiter der Vereinigung in Österreich hat Generaldirektor Robert Maloney Herrn Alexander Jernej CM ernannt.

Meine Werkzeuge