Ungenannte Märtyrer

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar

Gedenktag Anzahl Eckdaten Weblinks
01. 01. 9 Personen fanden in Nikomedia neben Euphrosynus, Bischof in Nikomedia, und Priamianus (Prianus)den Märtyrertod.
01. 01. ? in Syracus auf Sizilien fanden unter Nero eine nicht genannte Zahl von Personen den Märtyrertod
02. 01. ? im Jahr 290 fanden die Gefährden des, der Thebäischen Legion angehörenden Defendes, in Vienne den Märtyrertod

März

Gedenktag Anzahl Eckdaten Weblinks
01. 03. 25 Personen Gefährte des Märtyrers Adrian von Marseille (Hadrian); vier dieser Gefährten sind genannt.
21. 03. ? im Jahr 339 starben die Märtyrer von Alexandria
22. 03. 9 Personen Märtyrer in Nordwestafrika Gefährten des Märtyrers Saturninus
25. 03. 262 Personen Märtyrer in Rom
25. 03. 2 Die Gefährten des Bischofs von Würzburg Kilian. Gedenktag in Paderborn aufgrund der Ankunft der Gebeine. In Würzburg sind als Gefährten Kilians bekannt: Kolonat und Totnan -
28. 03. 16 Personen 16 Personen starben neben Rogatus, Successus den Märtyrertod ín Afrika -
Meine Werkzeuge