Trägheit

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die sieben Hauptsünden

Stolz, Habsucht, Neid, Zorn,
Unkeuschheit, Unmäßigkeit,
Überdruss

Trägheit ist zusammen mit dem Überdruß die im gegenwärtigen Katalog letzte der sieben Hauptsünden.

Zitate

  • "Überdruß an geistlichen Dingen [acedia] oder geistige Trägheit kann so weit gehen, dass man die von Gott kommende Freude verschmäht und das göttliche Gut verabscheut." (Katechismus der Katholischen Kirche)
  • "Im Agnostizismus kann zuweilen ein gewisses Suchen nach Gott liegen; er kann aber auch auf Gleichgültigkeit beruhen, auf einer Flucht vor der letzten Daseinsfrage und einer Trägheit des Gewissens. Allzuoft kommt der Agnostizismus dem praktischen Atheismus gleich." (Katechismus der katholischen Kirche)