Synode von Whitby

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Synode von Whitby im Jahr 664 war eine lokale Kirchenversammlung im angelsächsischen Northumbria, die bestehende Differenzen in der auf der britischen Insel praktizierten kirchlichen Tradition zwischen katholischem und iro-schottischem Ritus ausräumen sollte.

Teilnehmer

  • Römisch-Katholisch:
    • Oswius Sohn Alchfrith
    • Wilfrid
    • Agilbert, Bischof

Quellen

Meine Werkzeuge