Sonntags-Stickeralbum

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Sonntags-Stickeralbum ist ein Heft, in das Aufkleber, die in bildhafter Weise das Evangelium des Sonntags für die Kinder darstellt, geklebt werden. Eine Ausgabe begleitet ein ganzes Lesejahr (A,B oder C) Das Sammelalbum ist im Format A5 mit ca. 32 Seiten und ca. 70 Aufklebern. Es ist vorwiegend für Grundschüler gemacht und kann zur oder nach der Erstkommunion eingesetzt werden.

Inhaltsverzeichnis

Behandelte Themen

Das Album enthält Seiten aus Kirche und Kirchenjahr z.B. "Warum führt der Weg zur Kirche so oft über Stufen? Weihwasser? Was ist am Weissen Sonntag so weiss? Was bedeutet Advent? Warum ist der Gründonnerstag nicht grün? ..."

Ursprung der Idee

Die Idee zu einem Sonntags-Sammelalbum stammt von Kaplan Rainer Bandel (Schaan, Erzbistum Vaduz). Die Zeichnungen für die Aufkleber wurden von Schwestern aus der St. Johannesgemeinschaft in deren Niederlassung in Pondicherry, Indien gezeichnet.

Kirchliche Stimmen zum Album

Msgr. Grzegorz Kaszak, vom Päpstlichen Rat für die Familie nennt das Sonntags Stickeralbum eine sehr lobenswerte Initiative.

Weblinks

Partnerprojekte
Andere Sprachen