Sokólka

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sokólka ist ein Ort in Polen, an dem sich ein eucharistisches Wunder ereignet hat. Das Erzbistum Bialystok hat dies am 14. Oktober 2009 als echt anerkannt.[1]

Das Ereigniss

Im kleinen Ort Sokólka ließ ein Priester im Jahr 2008 während der Spendung der heiligen Kommunion an die Gläubigen eine konsekrierte Hostie zu Boden fallen. Für den Fall, dass der Priester die betreffende Hostie nicht konsumieren kann, sieht die Katholische Kirche vor, diese in einem mit Wasser gefüllten liturgischen Gefäß (vasculum) zu verschließen und abzuwarten, bis sie sich gänzlich auflöst, so dass von einer Gestalt des Brotes nicht mehr die Rede sein kann und folglich auch nicht mehr vom Leib des Herrn. Genau nach dieser Prozedur ging man auch in Sokólka vor. Als jedoch nach wenigen Tagen das Gefäß geöffnet wurde, steilte sich heraus, dass sich das Wasser rot gefärbt hatte. Der Inhalt des Gefäßes wurde auf ein Korporale ausgegossen, und nachdem die Flüssigkeit verdunstet war, kam ein Stück Gewebe zum Vorschein. Das Gewebe wurde zwei voneinander unabhängigen Spezialisten der Medizinischen Universität von Bilaystok zur Untersuchung vorgelegt. Beide kamen zu dem Ergebnis, dass es sich dabei um ein Stück eines menschlichen Herzens handelt, welches den Todeskampf erlitten hat.

Das Erzbistum Bialystok hat am 14. Oktober 2009 das "Eucharistie-Wunder" im polnischen Ort Sokólka als echt anerkannt.[2] Die zuständige Untersuchungskommission bestätigte in einer Erklärung, dass das Ereignis in Sokólka nicht im Widerspruch zur Lehre der Kirche stehe, sondern diese eher bestätige. Die Akten wurden inzwischen an die Apostolische Nuntiatur in Warschau übermittelt und wurden von dort an den Apostolischen Stuhl weitergeleitet. Der Pressesprecher des Bistums, Andrzej Debski, sagte im Oktober 2011, dass der Vatikan den Fall noch untersuche und noch nicht entschieden habe, ob es sich um ein Wunder handle.[3]

Weblinks

Anmerkungen

  1. 'Ein Stück eines menschlichen Herzens im Todeskampf' Kath.net am 12 Oktober 2009
  2. Polnisches Erzbistum bestätigt 'Eucharistie-Wunder' von Sokólka Kath.net am 15. Oktober 2009
  3. Das eucharistische Wunder von Sokolka Kath.net am 6 Oktober 2011
Meine Werkzeuge