Schöningh Verlag

Aus Kathpedia
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: Der '''Schöningh Verlag''' ist ein Wissenschaftsverlag, der 1847 von Ferdinand Schöningh in Paderborn gegründet wurde. == Programm== Der Verlag gibt bzw. gab k...)
 
K (hat „Verlag Ferdinand Schönigh“ nach „Schönigh Verlag“ verschoben)

Version vom 9. August 2010, 17:44 Uhr

Der Schöningh Verlag ist ein Wissenschaftsverlag, der 1847 von Ferdinand Schöningh in Paderborn gegründet wurde.

Programm

Der Verlag gibt bzw. gab katholische Literatur heraus. Außerdem legt er die 40bändige Konziliengeschichte des ehemaligen päpstlichen Chefhistorikers Walter Brandmüller, die opulente Faksimilereihe „Biblia Slavica“ und die große Forschungsedition zur Römischen Inquisition und Indexkongregation auf.

Die Schwerpunkte des Programms liegen heute auf den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, insbesondere der Zeitgeschichte.

Weblinks

Meine Werkzeuge