Proprietät

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Proprietät ist ein Begriff der Theologie in bezug auf die Dreifaltigkeit. Man versteht darunter eine Eigentümlichkeit, welcher einer göttlichen Person allein zukommt und diese Person von den anderen Personen der Göttlichen Dreifaltigkeit unterscheidet.

Man unterscheidet zwischen proprietates personales (persönliche oder personbildende Proprietäten) und proprietates personarum (Proprietäten der Personen). Zur ersten Kategorie gehören die drei entgegengesetzten oder personbildenden Relationen der Vaterschaft, der Sohnschaft und der passiven Hauchung. Zur zweiten Kategorie gehört neben den drei personbildenden Relationen die Ursprungslosigkeit als Proprietät des Vaters. Die aktive Hauchung ist eine Proprietät sowohl vom Vater und vom Sohn.