Paulusjahr

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Apostel Paulus
Der Apostel Paulus

Das Paulusjahr ist eine Päpstliche Jahreswidmung. Papst Benedikt XVI. hat 2007 ein Jahr zu Ehren des heiligen Paulus für die Weltkirche ausgerufen. Es wird ebenfalls von der Orthodoxen Kirche begangen. Patriarch Bartolomaios I. und zahlreiche christliche Vertreter verschiedener Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften begannen es am 28. Juni mit Papst Benedikt in St. Paul vor den Mauern mit einer Vesper und 10.000 Gläubigen. Dieses Jahr soll soll vom 29. Juni 2008 bis 29. Juni 2009 dauern und ist mit besonderen Ablässen verbunden. Die Bischöfe der Türkei begannen das Paulusjahr schon am 22. Juni 2008. Anknüpfend an das Paulusjahr wird, beginnend am 19. Juni 2009 (Herz Jesu), ein Jahr des Priesters in der katholischen Kirche begangen.

Im Paulusjahr kamen 416 christliche Pilgergruppen aus 30 Ländern in die Türkei und Tarsus. Es wurden Symposien von Nichtkatholiken und lokale Wallfahrten veranstaltet (Radio Vatikan 29. Juni 2009).

Lehramtliche Schreiben

Literatur zum Paulusjahr

  • Dirk Klingner: Paulus - Was? Wann ? Wo? Esklusiv zum Paulusjahr.St. Benno Verlag (ISBN: 978-3-7462-2403-9).

Weblinks

Meine Werkzeuge