Normas nonnullas (Wortlaut)

Aus Kathpedia
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Weblinks)
Zeile 5: Zeile 5:
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==
 
*[http://www.vatican.va/holy_father/benedict_xvi/motu_proprio/documents/hf_ben-xvi_motu-proprio_20130222_normas-nonnullas_lt.html Die lateinische Fassung auf der Vatikanseite]
 
*[http://www.vatican.va/holy_father/benedict_xvi/motu_proprio/documents/hf_ben-xvi_motu-proprio_20130222_normas-nonnullas_lt.html Die lateinische Fassung auf der Vatikanseite]
 +
*[http://www.internetpfarre.de/blog/archives/309-NORMAS-NONNULLAS-UND-ALLE-AKTUELLEN-BESTIMMUNGEN-ZUR-PAPSTWAHL.html Die deutsche Arbeitsübersetzung bei Alexander Pytlik]
  
 
== Anmerkungen ==
 
== Anmerkungen ==

Version vom 26. Februar 2013, 14:14 Uhr

Normas nonnullas sind die Anfangsworte des Motu proprio des Papstes Benedikt XVI. vom 22. Februar 2013 über die Möglichkeit der Kardinäle, das Konklave vorzuziehen.[1]

Siehe auch: Liste von Lehramtstexten

Weblinks

Anmerkungen

  1. Benedikt XVI. erlaubt frühere Papstwahl Kath.net am 25. Februar 2013
Meine Werkzeuge