Neue Heilige und Selige im Pontifikat Benedikt XVI.

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Benedikt XVI. segnet.jpg

Neue Heilige und Selige im Pontifikat Benedikt XVI., welche ab 2005 Heilig- oder Selig gesprochen wurden.

Papst Benedikt XVI., ließ die Seligsprechungen fast generell im Herkunftbistum durch den Präfekten der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse vornehmen, einerseits um im seinem Alter entlastet zu sein, anderseits, um der leichteren Beiwohnung der Gläubigen an der Feierlichkeit - für ein Seligen, der vor allem im Heimatbistum verehrt wird - besser zu gewährleisten.

Welche Person mit Selig beschrieben wird, wird seliggesprochen, wer mit heilig beschrieben ist, heiliggesprochen.

Inhaltsverzeichnis

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Weblinks

Anmerkungen

  1. Nagasaki Martyrs to Draw Record Crowd, Meldung vom 12. Dezember 2007.
Meine Werkzeuge