Mysterium fidei (Zeitschrift)

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mysterium Fidei (lat. Geheimnis des Glaubens) nennt sich eine Zeitschrift des "katholischen" Traditionalismus, die von P. Josef Boxler gegründet wurde.

Mysterium Fidei erscheint monatlich in der Schweiz, wird aber im gesamten deutschsprachigen Raum gelesen. Das im 41. Jahrgang (2015) erscheinende Periodikum ist tradtionsorientiert und vertritt die Auffassung, dass die überlieferte Liturgie nach dem Messbuch von Papst Pius V. zu lesen sei. Redakteur des achtseitigen im Format A 5 publizerten Heftes ist Johann Josef Süess.

Neben dem Monatsheft Mysterium Fidei vertreibt der Verlag auch das vollständige römische Messbuch nach dem Ritus Papst Pius V. (Taschenausgabe, lateinisch-deutsch) sowie einen entsprechenden liturigischen Kalender. Außerdem können über den Verlag auch Messstipendien vergeben werden.

Kontaktdaten

Mysterium Fidei
P. Josef Boxler selig
Krummackerstraße 21
CH-4622 Egerkingen
Schweiz

Telefon: (0041) (0)62398 1334

Meine Werkzeuge