Montag

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Montag ist der zweite Tag der Woche. Er ist der Heiligsten Dreifaltigkeit geweiht. Im Althochdeutschen hieß er manetac, eigentlich „Tag des Mondes“. Im kirchlichen Brauch des Mittelalters war der Montag bevorzugter Totengedächtnistag. Noch heute findet am Montag nach Kirchweihsonntag eine Totenmesse statt, Bruderschaften und Zünfte feierten sie am Montag nach ihrem Jahresfest (blauer Montag).

Meine Werkzeuge