Monika Dörflinger

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Monika Dörflinger (* 1971) ist staatlich geprüfte Physiotherapeutin und Heilpraktikerin mit diversen Zusatzqualifikationen.

Sie hat sich durch jahrelange Auseinandersetzung mit alternativen Diagnose- und Heilverfahren einen qualifizierten Überblick erarbeitet. In ihrer Praxis bietet sie verschiedenste Behandlungsmethoden aus dem naturheilkundlichen Bereich, aus der traditionellen chinesischen Medizin (u. a. Akupunktur) und aus dem Bereich der Physiotherapie einschließlich der manuellen Therapie, an. Sie ist bekannt durch Radio- und Fersehsendungen.

Biografie

Monika Dörflinger besuchte das Gymnasium St. Konrad in Ravensburg. Sie begann 1993 die Ausbildung zur Physiotherapeutin in Lahr, zu der sie im Herbst 1995 das Staatsexamen ablegte. Danach schloss sich ein einjähriges Anerkennungspraktikum an, das sie an den Kurkliniken in Bad Waldsee absolvierte. Sie bekam eine halbjährige Anstellung bis Sommer 1997 in einer Physiotherapie-Praxis in Friedrichshafen. Sie erwarb an der Argentalklinik in Neutrauchburg 1998 das "Zertifikat Manuelle Therapie" und legte im selben Jahr in Tübingen die Heilpraktikerprüfung ab. Parallel dazu bildete sie sich in Düsseldorf im Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin mit Schwerpunkt Akupunktur weiter und schloss mit Zertifikat ab. Es folgten diverse weitere Fortbildungen in naturheilkundlichen Disziplinen. Im Herbst 1998 bis Sommer 2003 war sie in ihrer eigenen Praxis in Ravensburg tätig und hielt daneben zahlreiche Gesundheits- und Fitnesskurse. Am Sozialpädagogischen Institut in Ravensburg unterrichtete sie nebenbei ein paar Semester die Anwendung der Bobath-Prinzipien im Pflegeberuf. In den Jahren 2003 und 2013 widmete sie sich vorrangig der Erziehung ihrer Kinder, war jedoch als Referentin zu naturheilkundlichen Themen, Diagnose- und Behandlungsmethoden unterwegs.

Sie benutzt die Phytotherapie, die Bewegungstherapie, Wärme- und Kältetherapie, Diätetik und Aromatherapie. Aus dem Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin bietet sie Akupunktur, Elektroakupunktur, Laserakupunktur, Moxa/Moxibustion, Schröpfen, Tui na an mo, Akupressur und Hot Stone an.

Werke

Einige ihrer Werke sind Übersetzungen, welche in der Deutschen Nationalbibliothek aufgeführt sind.

  • Wege der Heilung? Alternative Diagnose- und Therapieverfahren aus christlicher Sicht. D&D Medien 2011 (Brosch. 192 Seiten; ISBN : 978-3932842993; 1. Auflage 2001 - 158 Seiten; 4. bearbeitete und erweiterte Auflage-190 Seiten).
  • Gott entdecken : die Kraft seiner biblischen Namen. D&D Medien Grünkraut 2004 (63 Seiten; ISBN 3-932842-62-6 kart.)
  • Leo Tanner in Zusammenarbeit mit Monika Dörflinger ..., Willst du gesund werden? : Gottes Wege zum Heil ; mit Unterscheidungshilfen zu alternativen Heilpraktiken. WeG Verlag Jonschwil 2010 (168 Seiten; ISBN 978-3-909085-59-0 kart.)


Weblinks

Meine Werkzeuge