Michael Silberer

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bernhard Michael Silberer ORC (Dr., * in Deutschland) ist Priester und Mitglied der Regularkanoniker vom heiligen Kreuz.

Biografie

Bernhard Michael Silberer empfing am 2. Juli im Vatikan die Priesterweihe. Die Primiz feierte er in der Herz-Jesu Kirche zu Heiligenzell am 7. August 1977. Der Heilige Stuhl setze ihn ab 1992 (bis 2008 ?) als Ordensgeneral des Kreuzordens ein. Er lehrt am Institutum Sapientiae im brasilianischen Anápolis und ist deren Rektor.

Werke

  • Die Trinitatslehre im Werk von Pavel A. Florenskij (1882-1937). Versuch einer systematischen Darstellung in Begegnung mit Thomas von Aquin (Reihe "Das Östliche Christentum", Band 36). 1984 (2. Auflage; 2000 347 Seiten; ISBN 3-7613-0137-5; [1]).
  • Elemente katholischer Spiritualität. Gesammelte Vorträge Schmid Fehr Verlag 1992 Goldach (234 Seiten; ISBN B00763FBKI)
Meine Werkzeuge