Marienmesse

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Marienmesse war bis zum Zweiten Vatikanischen Konzil eine Votivmesse zu Ehren Marias, die ursprünglich nur an den Samstagen im Advent als Rorate-Messe gefeiert wurde.

Als Teil des Triduums am Wochenende des Herz-Jesu-Freitags wird die Marienmesse am Samstag Morgen gefeiert.

Musikalische Rezeption

Eine vertonte Marienmesse ist die Ossiacher Marienmesse des Komponisten René Clemencic.

Literatur

Weblinks

Meine Werkzeuge