Kompendium des Katechismus der Katholischen Kirche

Aus Kathpedia
(Weitergeleitet von Kompendium des Katechismus)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paperback
gebunden

Kompendium des Katechismus der Katholischen Kirche (KKK-K) nennt man ein im Frage und Antwort-Stil verfasster Kurz-Katechismus als "eine getreue und sichere Zusammenfassung des Katechismus der Katholischen Kirche. Er "enthält in knapper Form alle wesentlichen und grundlegenden Elemente des Glaubens der Kirche".

Inhaltsverzeichnis

Adressaten

Das Kompendium richtet sich an die Gläubigen der gesamten Kirche und enthält deshalb auch Farbbilder. Wegen seiner Kürze, Klarheit und Vollständigkeit richtet sich dieses Kompendium aber auch an alle Menschen, die inmitten einer zerstreuten Welt mit vielfältigen Botschaften den Weg des Lebens kennen lernen möchten: die Wahrheit, die Gott der Kirche seines Sohnes anvertraut hat.

Aufbau

Das Kompendium spiegelt im Aufbau, in den Inhalten und in der Sprache den Katechismus der Katholischen Kirche wider und bietet als Zusammenfassung eine Hilfe und Anregung, um ihn noch mehr bekannt zu machen und zu vertiefen. Es sind rund 600 Fragen und Antworten.

Entstehung

Das Kompendium wurde im Oktober 2002 lebhaft von den Teilnehmern des Internationalen Katechetischen Kongresses gewünscht, die auf diese Weise ein in der Kirche weit verbreitetes Bedürfnis zum Ausdruck brachten. Papst Johannes Paul II. griff diesen Wunsch auf und beschloss im Februar 2003 seine Umsetzung. Er vertraute die Redaktion einer von dem damals benannten Kardinal Josef Ratzinger geleiteten kleinen Kardinalskommission an, der einige Fachleute als Mitarbeiter zur Seite standen. Im Lauf der Arbeiten wurde ein Entwurf des Kompendiums allen Kardinälen und Vorsitzenden der Bischofskonferenzen vorgelegt, die ihn mit großer Mehrheit positiv aufgenommen und bewertet haben. Das Kompendium, das Papst Benedikt XVI. im Jahre 2005 der ganzen Kirche vorlegt, ist eine getreue und sichere Zusammenfassung des Katechismus der Katholischen Kirche (1992). Es enthält in knapper Form alle wesentlichen und grundlegenden Elemente des Glaubens der Kirche und bildet so eine Art "Vademecum", das den Menschen - ob sie gläubig sind oder nicht - ermöglicht, in einer Gesamtschau das ganze Panorama des katholischen Glaubens zu überblicken.

Ausgaben

Päpstliche Schreiben

Benedikt XVI.

Weblinks