Mann

Aus Kathpedia
(Weitergeleitet von Kerl)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.png ACHTUNG: Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Eine inhaltliche Begründung befindet sich gegebenenfalls auf der Diskussionsseite. Wenn du Lust hast, verbessere den Artikel und entferne anschließend diesen Baustein.


Ein Mann ist ein erwachsener Mensch männlichen Geschlechts.

Inhaltsverzeichnis

Der Mann in der Bibel

Gott schuf den Menschen als Mann und Frau (Gen 1,27 EU). In mythologischer Redeweise stellt die Bibel Gott im zweiten Schöpfungsbericht als den Schöpfer dar, der aus der "Rippe" des "Menschen" (hebräisch ish) ein Wesen schuf, das dem Menschen als "Bein von seinem Bein" entsprach, die Frau oder "Menschin" (hebräisch isha) (Gen 2,21-23 EU).

Päpstliche Schreiben

Pius XII.

Johannes Paul II.

Literatur

  • Élisabeth Badinter: XY. Die Identität des Mannes. Piper, München 1993, ISBN 3-492-03634-1.
  • George L. Mosse: Das Bild des Mannes. Zur Konstruktion der modernen Männlichkeit. Fischer, Frankfurt 1996, ISBN 3-10-050605-7.

Siehe auch: Herr, Bräutigam

Weblinks

Meine Werkzeuge