Katholische Nachrichten-Agentur

Aus Kathpedia
(Weitergeleitet von KNA)
Wechseln zu: Navigation, Suche
KNA.jpg

Die Katholische Nachrichten-Agentur (Abk.: KNA) versteht sich als Nahtstelle zwischen Kirche und Welt. Ereignisse und kirchenpolitische Vorgänge im In- und Ausland, ethische und sozialpolitische Fragen, sowie eine umfassende Vatikan- und Europa- Berichterstattung bestimmen den journalistischen Alltag der Fachagentur. Die KNA ist eine GmbH mit ca. 70 festen und 350 freien Mitarbeitern. Sie wurde am 14. November 1952 gegründet. Die Zentralredaktion und der Verwaltungssitz ist in Bonn.

KNA zählt zahlreiche deutsche Tageszeitungen zu ihren Kunden. So erreicht sie als katholische Fachagentur 60 Prozent der deutschen Tageszeitungsauflage. Abnehmer des täglichen Nachrichtenflusses sind ferner alle öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und mehrere Privatsender.

Das zweite Standbein der Agentur bilden die gesamte deutsche Bistumspresse sowie zahlreiche Zeitschriften und Magazine. Mit ihren Fachdiensten erreicht KNA darüber hinaus eine Vielzahl von Funktionsträgern in Kirche, Politik, Gesellschaft und Kultur.

Weblinks

Meine Werkzeuge