Institut Papst Benedikt XVI.

Aus Kathpedia
(Weitergeleitet von Joseph Ratzinger-Preis)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Institut Papst Benedikt XVI. ist eine Einrichtung mit Sitz in Regensburg, die sich dem Leben und Wirken des Theologen Joseph Ratzinger widmet. Träger des Instituts ist die Stiftung Papst Benedikt XVI., gleichsam mit Sitz in Regensburg. Gründungsdirektor war seit 2008 Prof. Dr. Rudolf Voderholzer, der seit Dez. 2012 Bischof von Regensburg ist. Die laufenden Geschäfte führt der stellv. Direktor Dr. Christian Schaller. Das Institut verleiht jährlich den "Joseph Ratzinger Preis".

Kuratorium

Das Kuratorium ist der wissenschaftliche Beirat des Instituts. Er hat begleitende Beratung besonders bei der Herausgabe der Gesammelten Schriften Joseph Ratzingers (JRGS). Es tagt zweimal im Jahr. Am 6. März 2009 hat Bischof Gerhard Ludwig Müller die Mitglieder des Kuratoriums ernannt. Bekannte Mitglieder sind der Abt Dr. Maximilian Heim und Professor Dr. Peter Hofmann aus Augsburg.

Das Institut ist der Herausgeber der Gesammelte Schriften von Joseph Ratzinger in 16 Bänden.

Weblinks

Anmerkungen

Meine Werkzeuge