Jesuskind-Verehrer

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jesukind-Verehrer meint Heilige, Selige und ehwürdige Personen, die eine besondere Beziehung zu Kindheit Jesu Chrsti aufwiesen. Sie werden hier nach dem Heimgangsjahr aufgezählt:

Inhaltsverzeichnis

Biblische Verehrung des Jesukindes

Maria von Nazareth und Joseph von Nazareth

Die Hirten von Betlehem

Die Weisen aus dem Morgenland

Der greise Simeon

Die greise Witwe Anna

Verehrer des Jesuskindes in der Väterzeit

Der heilige Hieronymus

Verehrer des Jesuskindes im Mittelalter

Der heilige Bernhard von Clairvaux († 1153)

Der heilige Franziskus von Assisi († 1226)

Die heilige Klara von Assisi († 1253)

Der heilige Antonius von Padua († 1231)

Caesarius von Heisterbach († 1240)

Der heilige Hermann Josef († 1241)

Die heilige Gertrud die Große († 1302)

Die selige Angela von Foligno († 1309)

Die heilige Brigitta von Schweden († 1373)

Der selige Heinrich Seuse († 1366)

Die selige Margareta Ebner († 1351)

Der selige Johannes Gerson († 1429)

Der heilige Cajetan von Thiene († 1547)

Verehrer des Jesuskindes in der Zeit des

Der heilige Ignatius von Loyola († 1556)

Die heilige Kirchenlehrerin Theresa von Avila († 1582)

Der heilige Felix von Cantalice für das Jesuskind († 1587)

Der ehrwürdige Karmeliterbruder Franz vom Jesuskind († 1604)

Der ehrwürdige Peter von Bérulle († 1629)

Die ehrwürdige Schwester Margarita vom Heiligsten Sakrament († 1648)

Der heilige Johannes Eudes († 1680)

Der heilige Johannes Baptist de La Salle († 1719)

Der selige Crispinus von Viterbo († 1750)

Die gottselige Maria Columba Weigl

Verehrer des Jesuskindes in der neuesten Zeit

Die heilige Therese von Lisieux († 1897)

Der ehrwürdige Charles de Foucauld († 1916)

Die ehrwürdige Klara Fey (†1894)

Zwei Tiere als Verehrer des Jesukindes

Das göttliche Kind zwischen Ochs und Esel

Literatur

Meine Werkzeuge