Heinrich Denzinger

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich Joseph Dominik Denzinger (*10. November 1819 in Lüttich; † 19. Juni 1883 in Würzburg) war katholischer Priester, Theologe und Professor für Exegese, später für Dogmatik in Würzburg.

Biografie

Heinrich Denzinger begründete das "Kompendium der Glaubensbekenntnisse und kirchlichen Lehrentscheidungen", welches für den Glauben der Kirche relevante Dokumente lehramtlichen Charakters seit dem ersten Jahrhundert enthält; (lateinischer Titel: Enchiridion symbolorum definitionum et declarationum de rebus fidei et morum). Die Vielzahl der enthaltenen Texte führte zu einer weiten Verbreitung, sodass das Kompendium heute den Status eines theologischen Standardwerks inne hat und deshalb umgangssprachlich auch kurz mit "Der Denzinger" bezeichnet wird.

Meine Werkzeuge