Hannes Marcel Bichler

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mit Papst Benedikt XVI. im Vatikan im November 2012
Mit Kurienbischof Josef Clemens, Sekretär des Päpstlichen Rates für die Laien im Vatikan und fast 20 Jahre Privatsekretär von Kardinal Ratzinger

Hannes Marcel Bichler (*1975 in Innsbruck) ist katholischer Vortragender und Autor von Kommentaren und Artikeln, Mitarbeiter von Zeitschriften, Magazinen sowie anderen Publikationen, außerdem ist er als Genealoge, Heraldiker und Phaleristiker aktiv. Er ist tätig in internationalen Organisationen, Stiftungen und bei zahlreichen kirchlichen Projekten. Eine zweite persönliche Begegnung mit Papst Johannes Paul II. im Jahre 1995 im Vatikan sowie das anschließende Gespräch mit dem damaligen Präfekten der Glaubenskongregation, Josef Kardinal Ratzinger, begründeten seine Aktivitäten für den Hl. Stuhl. Er lebt in Innsbruck.

Biografie

Beim Generalkapitel in Rom mit Andrea Kardinal Andrea Cordero Lanza di Montezemolo, emeritierter Erzpriester der Päpstlichen Basilika San Paolo fuori le Mura

Hannes Marcel Bichler ist Förderer von Projekten der Hilfswerke des Papstes und Koordinator von Einrichtungen für Projekte mit dem Päpstlichen Rat Cor Unum. Seit 2004 engagiert er sich regelmäßig in Angelegenheiten weiterer Dikasterien des Heiligen Stuhls. Er engagiert sich in Hilfsprojekten für Kinder, Jugendliche und Behinderte in Österreich, Deutschland und Oberitalien. Weiters ist er Förderer und Hilfskoordinator für kirchliche Einrichtungen in Osteuropa (Ungarn, Rumänien, Moldawien), Förderer des Priesterseminars des Lateinischen Patriarchats in Palästina und verschiedener Projekte im Heiligen Land sowie Mitglied auf Lebenszeit der katholischen Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft (Deutschland/Vatikan). In der Ökumene erscheint ihm vor allem der Dialog mit der Orthodoxie vorrangig, wie er auch enge Kontakte zu den mit Rom unierten Kirchen in Osteuropa und im Nahen Osten unterhält. Er ist außerdem Nationaler Delegat des Königlichen Hauses von Italien und der Dynastischen Orden von Savoyen in Österreich und Deutschland sowie Gründer und Nationaldirektor des damit verbundenen Hilfswerks.

In der vatikanischen Glaubenskongregation mit dem Leiter der Sektion für Lehrfragen P. Hermann Geißler

Bichler befasst sich in Vorträgen und Arbeiten mit den Themen Geschichte, Kirche und Gesellschaft sowie in entsprechenden Fachkreisen mit den Komplementärwissenschaften Phaleristik, Heraldik, Genealogie und Vexillologie.

Über fünfzehn Jahre, von 1994 bis zu dessen Rückzug aus der Öffentlichkeit 2009, war er regelmäßig Begleiter und Mitorganisator von Dr. Otto von Habsburg. Nach wie vor organisiert er Besuche und Veranstaltungen für das Haus Habsburg-Lothringen.

Mit Erzbischof Gerhard Ludwig Müller, Präfekt der Glaubenskongregation, und Fr. Sleman, Vatikan Juli 2013
Mit Kardinal-Erzbischof Reinhard Marx, Vatikan Mai 2013
Mit Prälat Mons. Giampietro Dal Toso, Sekretär des Päpstlichen Rates Cor Unum, während der Weltbischofssynode im Oktober 2012
Mit Kardinal Kurt Koch, Präsident des Päpstlichen Rates für die Einheit der Christen, während der Weltbischofssynode im Oktober 2012
Meine Werkzeuge